Top-Thema

08:26 Uhr
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax leicht im Plus erwartet - Anleger schauen auf G20

Sixt-Aktie leicht im Minus

Freitag, 14.06.2019 11:18 von ARIVA.DE

Die Beleuchtung eines Amaturenbretts. (Symbolfoto)
Die Beleuchtung eines Amaturenbretts. (Symbolfoto) © Peshkova / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Minus liegt derzeit der Anteilsschein von Sixt (Sixt-Aktie) (Stammaktie). Der jüngste Kurs betrug 91,15 Euro.

Für die Sixt-Aktie steht gegenwärtig ein Verlust von 1,03 Prozent zu Buche. Das Wertpapier verbilligte sich um 95 Cent. Private und institutionelle Anleger zahlen an der Börse aktuell 91,15 Euro für das Papier. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Sixt hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 11.023 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,78 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Sixt noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 6,66 Euro erreichte die Aktie am 8. Juli 2009.

Das Unternehmen Sixt

Jahreschart der Sixt St-Aktie, Stand 14.06.2019
Jahreschart der Sixt St-Aktie, Stand 14.06.2019
Die Sixt SE ist ein international tätiger Mobilitätsdienstleister. Kerngeschäft des Unternehmens ist der Mietwagenservice, welcher durch Services wie Leasing und Autokauf sowie verschiedene Dienstleistungen rund um den Mobilitätsbereich ergänzt wird. Das Unternehmen gehört in Deutschland und Österreich zu den Marktführern im Bereich Autovermietung. Sixt setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,93 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 426 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Sixt am 13. August 2019 bekannt geben.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Sixt AVIS Budget D'ieteren Herc Hertz Global
Kurs 91,15 28,73 € 38,05 € 33,43 € 13,74 €
Performance 1,03 +6,96% +0,93% 0,00% 0,00%
Marktkap. 2,77 Mrd. € 2,22 Mrd. € 2,10 Mrd. € 14,2 Mrd. € 1,16 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.