Ad hoc - SERO erhebl. Wertberichtigungsbedarf

Freitag, 14.12.2001 13:48 von Aktiencheck - Aufrufe: 568

Der Vorstand der SERO Entsorgung AG (WKN 723040) teilt mit, dass im Rahmen der derzeit laufenden Erstellung des Jahresabschlusses zum 30.09.2001 ein erheblicher Wertberichtigungsbedarf bei den Finanzanlagen und Forderungen gegenüber verbundenen Unternehmen festgestellt wurde. Unter Berücksichtigung dieses voraussichtlichen Wertberichtigungsbedarfs wird das Gesellschaftsvermögen die Hälfte des Grundkapitals nicht mehr decken.

Der Vorstand wird deswegen gemäß § 92 Abs. 1 AktG unverzüglich eine Hauptversammlung einberufen und den Aktionären den Verlust des hälftigen Grundkapitals anzeigen.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse