Santhera: Vamorolone droht zu scheitern – an der Konkurrenz!

Dienstag, 01.10.2019 11:20 von sharedeals.de - Aufrufe: 360

Große Hoffnung setzen Anleger von Santhera (WKN: A0LCUK) in den einlizenzierten DMD-Medikamentenkandidaten Vamorolone und übersehen dabei offensichtlich völlig: Das Steroid wird in Zukunft allenfalls ein Schattendasein führen. Der Grund heißt Edasalonexent. Catabasis Pharmaceuticals (WKN: A2PBC0) meldete gestern nachbörslich den erfolgreichen Enrollment-Abschluss in seiner Phase-3-Zulassungsstudie PolarisDMD. Das Feedback zur potenziell neuen DMD-Standardtherapie Edasalonexent von Seiten der [...]

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Bitte beachten Sie mögliche Interessenskonflikte bei diesem Artikel. Sie finden diese am Ende des verlinkten Artikels.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.