S&T-Aktie mit Kursverlusten

Montag, 14.01.2019 09:30 von ARIVA.DE

Server in einem Rechenzentrum. (Symbolfoto)
Server in einem Rechenzentrum. (Symbolfoto) - HASH(0x55e15b31e290)

Rechenzentrum mit Netzwerkservern.
Rechenzentrum mit Netzwerkservern. © Maxiphoto / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Minus liegt zur Stunde die S&T-Aktie (S&T-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 17,04 Euro.

An der Börse liegt die S&T-Aktie gegenwärtig im Minus. Das Wertpapier verbilligte sich um 55 Cent. Für die Aktie liegt der Preis derzeit bei 17,04 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von S&T nicht so gut da. Der SDAX (SDAX) liegt aktuell um 0,79 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 9.956 Punkte.

Das Unternehmen S&T

Der österreichische Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 3.700 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 25 Ländern weltweit niedergelassen. Als Systemhaus ist das an der Deutschen Börse und im TecDAX gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. Führende internationale Großkonzerne setzen genauso auf S&T als Partner wie Klein- und Mittelunternehmen unterschiedlichster Branchen. Investoren warten jetzt auf den 28. März 2019. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

Um die Gunst der Kunden buhlt S&T in Wettbewerb mit anderen Unternehmen. So liegt zum Beispiel das Papier Lenovo Group (Lenovo Group-Aktie) zur Stunde anders als das Papier von S&T im Plus. Die Lenovo Group verteuerte sich um 2,27 Prozent. Auch das Wertpapier von Konkurrent HP (HP-Aktie) war gefragt. Preisanstieg bei HP: 0,22 Prozent.

So sehen Experten die S&T-Aktie

Der Anteilsschein von S&T wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der S&T AG-Aktie, Stand 14.01.2019
Jahreschart der S&T AG-Aktie, Stand 14.01.2019
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser zählt die Aktie von S&T zu ihren "Top Picks" für 2019. Die Einstufung lautet weiter "Buy" mit einem unveränderten Kursziel von 28,50 Euro. Der IT-Dienstleister dürfte auch in diesem Jahr die Markterwartungen wieder übertreffen, schrieb Analyst Tim Wunderlich in einer am Donnerstag vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.



Kurse

  
10.318,3 -
+2,10%
SDAX (Performance) Chart
18,83
+7,78%
S&T AG Chart