Top-Thema

18:09 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax zollt Gewinnserie Tribut

Pressestimme: 'Handelsblatt' zum Funkloch-Gipfel

Freitag, 13.07.2018 05:35 von dpa-AFX

Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild).
Wirtschaftsnachrichten (Symbolbild). pixabay.com
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Das "Handelsblatt" zum Funkloch-Gipfel:

"Warum etwa fördert der Staat den Anschluss von Häusern ans Glasfasernetz im ländlichen Raum, nicht aber den von Mobilfunkmasten? Ohne Glasfaser kein Echtzeit-Datenstrom. Unternehmen sind keine altruistischen Organisationen. Im Gegenzug ließen sich wieder politische Bedingungen für Wettbewerb und Qualität formulieren. Bis zum Herbst will die Netzagentur die Regeln für die Versteigerung der 5G-Frequenzen festlegen. Sie muss und sollte es unabhängig tun, ohne Druck durch Gipfelvereinbarungen. Sie sollte den Unternehmen keine unrealistischen, dafür aber verbindliche Auflagen machen."/yyzz/DP/nas

}