Original-Research: Ludwig Beck AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

Freitag, 25.10.2019 10:35 von DGAP - Aufrufe: 89

Original-Research: Ludwig Beck AG - von Sphene Capital GmbH

Einstufung von Sphene Capital GmbH zu Ludwig Beck AG

Unternehmen: Ludwig Beck AG ISIN: DE0005199905

Anlass der Studie: Update Report Empfehlung: Buy seit: 25.10.2019 Kursziel: EUR 33,30 (unverändert) Kursziel auf Sicht von: 12 Monate Letzte Ratingänderung: - Analyst: Peter Thilo Hasler

Eckdaten im Wesentlichen auf Vorjahresniveau

Während Brutto- und Nettoumsätze in den ersten neun Monaten 2019 mit EUR 63,7 Mio. und EUR 53,5 Mio. um jeweils EUR 0,1 Mio. über den vergleichbaren Vorjahreswerten lagen, konnte die Nettorohertragsmarge des Vorjahres (47,7%) mit 47,4% nicht ganz erreicht werden. Bei gegenläufigen Entwicklungen, wie sie durch die erstmalige Anwendung von IFRS 16 auf die sonstigen betrieblichen Aufwendungen und die Abschreibungen ausgelöst wurden, und infolge steigender Beratungsaufwendungen durch den WormlandVerkauf stellte sich ein operatives Ergebnis (EBIT) in Höhe von EUR 1,1 Mio. (Vorjahr: EUR 2,3 Mio.) ein. In der Summe lagen die Ergebnisse damit im Rahmen unserer Erwartungen und etwa auf dem Niveau des unverändert schwierigen textilen Einzelhandelsumfelds.

Dementsprechend wurde auch die im Q1-Bericht angepasste Guidance für das Geschäftsjahr 2019e bestätigt. Darin geht der Vorstand - bezogen auf die fortgeführten Geschäftsbereiche - bei Bruttoumsätzen zwischen EUR 94 und 98 Mio. von einem Vorsteuerergebnis zwischen EUR 4 und 5 Mio. aus. Unter Einbeziehung des aus aufgegebenen Geschäftsbereichen erwarteten Verlustes von EUR -17 Mio. errechnet sich folglich ein durch den Wormland-Verkauf belastetes, erwartetes Konzernvorsteuerergebnis in einer Bandbreite zwischen EUR -12 bis -13 Mio. Da dies auch im Rahmen unserer Erwartungen liegt und wir überdies in den kommenden Jahren von einer deutlichen Verbesserung der Ertragslage ausgehen, haben wir unser aus einem DCF-Entity-Modell abgeleitetes Kursziel von EUR 33,30 je Aktie (Base Case-Szenario) bestätigt. Bezogen auf den gestrigen Schlusskurs von EUR 29,60 ergibt sich auf Sicht von zwölf Monaten ein von erwartetes Kurspotenzial von 12,5%. Wir bekräftigen dementsprechend unser Buy-Rating für die Aktien der Ludwig Beck AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/19243.pdf

Kontakt für Rückfragen Peter Thilo Hasler, CEFA +49 (89) 74443558/ +49 (152) 31764553 peter-thilo.hasler@sphene-capital.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
# Werbeplatz Site-Teaser-Box, wo-Kampagne