Netflix: Verschnaufpause nach starkem Start

Dienstag, 22.01.2019 14:30 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 151

Fokus Wallstreet ist ein Ausblick rund um Themen zum US-Markt. Aus charttechnischer Sicht analysiert Sebastian Hoffmann aktuell spannende Werte bzw. Indizes.

Loading video ...


Mit Kursgewinnen von mehr als 30 Prozent ist Netflix richtig gut in das neue Jahr gestartet und konnte dabei auf den ersten Metern gleich einige charttechnische Hürden aus dem Weg räumen. Nachdem jedoch in der vergangenen Woche die Quartalszahlen über den Ticker liefen, stehen die Zeichen kurzfristig auf "Verschnaufpause". Welche Unterstützungen dabei jetzt im Fokus stehen, erfahren Sie im aktuellen Video.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
277,975
0,00%
Netflix Realtime-Chart