Multi-Asset-Fonds: Auf die Mischung kommt es an: Multi-Asset-Fonds im Vergleich

Dienstag, 14.05.2019 17:29 von FondsDiscount - Aufrufe: 535

Hohe Flexibilität und gestreutes Risiko: Multi-Asset-Fonds bieten nicht nur die Chancen von Aktien und die Sicherheit von Anleihen. Im Portfolio können auch Rohstoffe, Derivate und Immobilien liegen.

Alles auf eine Karte setzen? Jeder weiß, dass diese Strategie hohes Risiko bedeutet. Diversifikation – das ist das Schlüsselwort für nachhaltigen Vermögensaufbau. Um sein angelegtes Kapital zu streuen, können Anleger mehrere Varianten nutzen: Man kann beispielsweise in mehrere Fonds investieren. Oder aber man schaut, dass man in verschieden Assetklassen investiert. Möchte man auf mehreren Ebenen sein Kapital in nur einem Fonds streuen, eignen sich dafür hervorragend Multi-Asset-Fonds.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.