Merck-Aktie: Pharmakonzern strebt 2019 deutliches Ergebnisplus an

Donnerstag, 07.03.2019 08:00 von Börse Online - Aufrufe: 126

Nach einem deutlichen Ergebnisrückgang im vergangenen Jahr will der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck 2019 wieder zulegen. "2018 war für Merck ein Jahr des Übergangs und der Investitionen", sagte Konzernchef Stefan Oschmann am Donnerstag.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
84,86 $
+0,20%
Merck & Co Chart