Top-Thema

17.08.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger hoffen auf Entspannung im Handelsstreit

Lufthansa-Aktie: Auf dem tiefsten Stand seit Oktober 2017

Donnerstag, 26.04.2018 16:01

Die Papiere der Lufthansa sind am Donnerstag nach Quartalszahlen und Prognosen für das Gesamtjahr der Fluggesellschaft auf den tiefsten Stand seit Oktober 2017 gefallen. Mit einem Abschlag von 6,76 Prozent auf 23,88 Euro lagen sie am Nachmittag abgeschlagen am Ende des Dax . Der Leitindex stand zeitgleich knapp im Plus.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.



}