Dienstag, 27.09.2022 14:42 von dpa-AFX | Aufrufe: 830

Lieferando-Mutter Just Eat Takeaway will operativ schneller in Gewinnzone

Eine Salamipizza (Symbolbild). pixabay.com

AMSTERDAM (dpa-AFX) - Die Lieferando-Mutter Just Eat Takeaway rechnet infolge der Konsumflaute mit einem schwächeren Wachstum - aber auch mit einer schnelleren Rückkehr in die Gewinnzone. Der Bruttotransaktionswert (Gross Transaction Value; GTV) dürfte 2022 gegenüber dem Vorjahr nur noch im unteren einstelligen Prozentbereich zulegen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Amsterdam mit. Zuvor hatte das Management sich noch ein Ziel im mittleren einstelligen Bereich gesetzt. Mit dem Bruttotransaktionswert misst Just Eat Takeaway jenen Betrag, den Kunden für alle zusammengerechneten Bestellungen bezahlen. Anleger erfreute jedoch, dass das Unternehmen beim Gewinn optimistischer wird - die Just-Eat-Takeaway-Aktie sprang nach Bekanntwerden der Nachricht um knapp neun Prozent nach oben.

Das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) dürfte nun schneller wieder schwarz ausfallen als gedacht: Bereits in der zweiten Jahreshälfte soll die Kennziffer im positiven Bereich liegen. Bislang rechnete der Vorstand um Konzernchef Jitse Groen noch damit, im laufenden Jahr eine operative Marge von minus 0,5 bis minus 0,7 Prozent gemessen am Bruttotransaktionswert zu erzielen. Die positivere Entwicklung sei auf "weitere Profitabilitätssteigerungen" zurückzuführen, hieß es.

Eine ähnliche Prognoseanpassung hatte zuletzt der Wettbewerber Delivery Hero veröffentlicht. Auch hier soll das Gesamtvolumen aller verkauften Waren (Gross Merchandise Value; GMV) im laufenden Jahr nun langsamer wachsen, dafür aber die operative Marge ein Stück weit weniger negativ ausfallen. Analysten hatten daraufhin gemutmaßt, dass Delivery Hero infolge der schwindenden Konsumlust weniger Geld für Rabattaktionen und Werbung ausgeben muss und aus diesem Grund die Profitabilität steigt, während zugleich weniger bestellt wird./ngu/men

Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Just Eat Takeaway.com
Ask: 0,44
Hebel: 4,87
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HG2YZ8,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.

Kurse

  
21,50
-2,56%
Just Eat Takeaway.com Realtime-Chart

Mehr Nachrichten zur Just Eat Takeaway.com Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: