Kurs von Stabilus steigt etwas

Mittwoch, 22.05.2019 09:32 von ARIVA.DE

Schleifen einer Spline-Welle im Maschinenbau (Symbolbild).
Schleifen einer Spline-Welle im Maschinenbau (Symbolbild). © GeorgiNutsov / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
An der deutschen Börse liegt der Anteilsschein von Stabilus (Stabilus-Aktie) aktuell im Plus. Das Papier notiert gegenwärtig bei 41,22 Euro.

Ein Kursgewinn in Höhe von 1,12 Euro erfreut derzeit die Aktionäre von Stabilus. Das Wertpapier wird am Aktienmarkt zur Stunde mit 41,22 Euro bewertet. Das Wertpapier von Stabilus steht aufgrund dieser Entwicklung immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Der SDAX notiert derzeit bei 11.195 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,05 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Die Aktie von Stabilus hatte am 13. Juni 2018 mit einem Kurs von 89,00 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 21. Mai 2019. Seinerzeit war die Aktie lediglich 40,10 Euro wert.

Das Unternehmen Stabilus

Stabilus S.A. ist ein luxemburgischer Hersteller von Gasdruckfedern und hydraulischen Dämpfern mit Sitz in Luxemburg. Das Unternehmen wurde 1934 gegründet und beschäftigt weltweit über 4.000 Mitarbeiter an neun Produktionsstandorten. Das bekannteste Produkt der Firma Stabilus ist der Lift-O-Mat. Zuletzt hat Stabilus einen Jahresüberschuss von 105 Mio. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 963 Mio. Euro umgesetzt. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 5. August 2019 geplant.

Der Vergleich mit der Peergroup

  Stabilus SKF Masco Timken
Kurs 41,22 14,66 € 33,28 € 41,44 €
Performance 2,79 +0,48% 0,00% +0,64%
Marktkap. 1,02 Mrd. € 6,19 Mrd. € 10,2 Mrd. € 3,15 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.