Kurs von Patrizia steigt etwas

Mittwoch, 09.10.2019 11:10 von ARIVA.DE - Aufrufe: 50

Ein Bürogebäude in der Sonne (Symbolbild).
Ein Bürogebäude in der Sonne (Symbolbild). © PPAMPicture / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
Im Plus liegt zur Stunde die Aktie von Patrizia (Patrizia-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 16,95 Euro.

Am deutschen Aktienmarkt hat sich heute der Anteilsschein von Patrizia zwischenzeitlich um 0,53 Prozent verteuert. Der Kurs des Papiers legte um 9 Cent zu. Die Aktie notierte zuletzt bei 16,95 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Patrizia gut da. Der SDAX (SDAX) liegt derzeit um 0,15 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 10.821 Punkte. Das Wertpapier von Patrizia ist gegenwärtig noch 6,43 Euro – das sind 37,94 Prozent – von seinem Allzeithoch entfernt.

Das Unternehmen Patrizia

Die Patrizia Immobilen AG ist ein bankenunabhängiges vollstufiges Immobilien-Investmenthaus. Den gesamten Immobilien-Lebenszyklus abdeckend, bietet die Gesellschaft Akquisition & Consulting, Asset Management, Wohnungsprivatisierung, Immobilienmanagement, Projektentwicklung, Bautechnik und Sales. Des Weiteren werden Lage und Nutzungskonzept, Bausubstanz und Energiebilanz der Objekte analysiert, Teilmärkte erfasst und dabei auch steuerliche Gesichtspunkte berücksichtigt. Bei einem Umsatz von 344 Mio. Euro erwirtschaftete Patrizia zuletzt einen Jahresüberschuss von 51,7 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 14. November 2019 erwartet.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  Patrizia Deutsche Wohnen AG Eyemaxx Real Estate LEG Immobilien TAG Immobilien TLG Immobilien
Kurs 16,95 34,03 € 9,92 € 105,45 € 21,58 € 25,05 €
Performance 0,53 +0,80% -3,69% +1,10% +0,47% +0,20%
Marktkap. 1,54 Mrd. € 12,1 Mrd. € 51,4 Mio. € 6,66 Mrd. € 3,16 Mrd. € 2,59 Mrd. €

So sehen Analysten die Patrizia-Aktie

Die Patrizia-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Patrizia AG-Aktie, Stand 09.10.2019
Jahreschart der Patrizia AG-Aktie, Stand 09.10.2019
Die Privatbank Berenberg hat Patrizia nach einer Investorenveranstaltung in Österreich auf "Buy" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Der Immobilieninvestor sei weiter zuversichtlich, das von ihm für 2019 angestrebte Transaktionsvolumen zwischen 6 und 8 Milliarden Euro zu erreichen, schrieb Analyst Kai Klose in einer am Montag vorliegenden Studie. Zudem hob er die erfolgreiche Kapitalbeschaffung von Patrizia hervor.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Patrizia Aktie

  
19
997 Beiträge
Elenthir: "ausgezeichnete" Verpackung - Inhalt eher mähh
08.08.19
Liebe/r Anaconda, und was genau ist an den Zahlen so "ausgezeichnet"??? - die avisierten 10% AUM Wachstum (von 40 Mrd auf 44 Mrd bis Ende des Jahres 2019) sind wohl in weite Ferne gerückt (2020???). Und da von Transaktionen im 2. HJ gesprochen wird, nicht von ...
Zoppo Trump: #131 / Zockermaus
22.03.18
okay, scheinbar nicht. Ist ja auch nicht wirklich wichtig. MfG.


Kurse

  
11.282,49 -
-0,70%
SDAX (Performance) Chart
17,63
+0,17%
Patrizia AG Realtime-Chart