US-Notenbank optimistisch

Mittwoch, 03.01.2018 08:00 von J.P. Morgan Asset Management

Expertenmeinung

US-Notenbank optimistisch

Vor dem Hintergrund einer guten Konjunktur hat die US-Notenbank abermals die Leitzinsen um 0,25 Prozentpunkte angehoben. Auf ihrer Dezember-Sitzung setzte sie die entsprechende Zinsspanne auf 1,25 bis 1,50 Prozent fest und verwies auf die gute Arbeitsmarktentwicklung. Im November war die Arbeitslosenquote auf ein 17-Jahres-Tief von 4,1 Prozent gefallen.

 

Das Wirtschaftswachstum beurteilt die Fed optimistischer: Für dieses Jahr geht sie nun von einem Wert von 2,5 Prozent aus, im September hatte sie noch 2,4 Prozent zugrunde gelegt. Für 2018 peilt sie 2,5 (September: 2,1) Prozent an. Insgesamt rechnet die Mehrheit der amerikanischen Zentralbankchefs im kommenden Jahr mit drei weiteren Zinserhöhungen.

JPMorgan Funds- Global Bond Opportunities Fund
Anteilklasse A (inc) - EUR (hedged)
WKN A1XETG

Erfahren Sie hier mehr

Wesentliche Anlegerinformationen

 

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
STÄRKERE PORTFOLIOS FÜR EINE SICH WANDELNDE WELT Bei J.P. Morgan Asset Management haben wir vor allem ein Ziel: unseren Kunden beim Aufbau stärkerer Portfolios zu helfen. Und genau das machen wir seit mehr als 150 Jahren – für Institutionen, Finanzberater und Privatanleger. Wir verfügen über ein mit umfangreichen Ressourcen ausgestattetes globales Netzwerk von Anlageexperten, die einen researchorientierten Ansatz verfolgen und dabei jedes Detail analysieren, um Chancen und Risiken aufzudecken und auf diese Weise unseren Kunden beim Aufbau stärkerer Portfolios zu helfen. Unser globales Team von Marktstrategen gibt treffende Einblicke, nimmt zentralen Fragen ihre Komplexität und erleichtert dadurch richtige Anlageentscheidungen. Mit mehr als 150 Jahren Anlageerfahrung setzen wir alles daran, dynamisch auf Ihre sich wandelnden Bedürfnisse zu reagieren – über Anlageklassen, Regionen und Marktzyklen hinweg. Angesichts der vielfältigen Anlagechancen, die sich in den unterschiedlichen Anlageklassen und Regionen bieten, kann unsere Asset-Allocation-Kompetenz dazu beitragen, das volle Potenzial der Diversifizierung auszuschöpfen – und dabei Ihre Anlageziele zu erreichen.
}