Samstag, 24.09.2022 07:06 von IG Europe | Aufrufe: 743

Forex, Indizes, Kryptowährungen: Was ist Wochenendhandel?

Der Wochenendhandel ermöglicht es Ihnen, auf Forex, Indizes und Kryptowährungen samstags und sonntags zu handeln. Bei wichtigen Ereignissen müssen Sie also nicht warten, bis die Märkte am Montag (oder für Forex: Sonntag) wieder öffnen, sondern können potentielle Handelschancen direkt wahrnehmen.

Die Wochenendpreise von Indizes und Forex werden separat von den Preisen an Wochentagen quotiert. Unsere Preisbildung für den Wochenendhandel basiert auf den zugrunde liegenden Marktkonditionen wie Volatilität, unter Einbeziehung der Kundenaktivität sowie der aktuellen Nachrichten.

Halten Sie Ihre Wochenendpositionen auf Indizes und Forex nach dem Handelsschluss am Sonntag bzw. Montag offen und Sie werden mit allen Stops und Limits in reguläre Wochentagspositionen gerollt.

Die zugrunde liegenden Märkte für Kryptowährungen bleiben über das Wochenende geöffnet. Sie eröffnen also eine Position auf unseren regulären Wochentagsmärkten. Ihre Positionen bleiben über das Wochenende aktiv und Ihre Stops und Limits können weiterhin ausgelöst werden.

Erfahren Sie mehr darüber, wie der Wochenendhandel funktioniert

Eröffnen Sie ein Trading-Demokonto

Ein Demokonto ist ein simuliertes Marktumfeld, das von einem Trading-Anbieter angeboten wird, um die Erfahrung des „wirklichen“ Tradings bestmöglich nachzubilden. So erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie verschiedene Produkte und Finanzmärkte funktionieren. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Sie nicht riskieren, Ihr Geld zu verlieren und somit selbstbewusst und ohne Risiko verschiedene Märkte und Trading-Strategien ausprobieren können.


Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Webinare im Dezember

  

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Webinare im Dezember