DEUTSCHE EUROSHOP - Trendwende ist geschafft, jetzt...

Freitag, 03.02.2012 14:05 von Harald Weygand

Autor: René Berteit - Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de
Deutsche Euroshop - WKN: 748020 - ISIN: DE0007480204

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 26,78 Euro

Rückblick: Die Käufer in der Deutschen Euroshop konnten in den letzten Tagen für eine deutliche Verbesserung im Chartbild sorgen, denn diesen gelang es nach zähem Ringen, den Widerstand bei 25,73 Euro bis ca. 26,15 Euro nach oben zu durchbrechen. Hier sahen sich diese einer horizontalen Widerstandslinie und der mittelfristigen Abwärtstrendlinie gegenüber, deren Überwinden als entsprechende Kaufsignale zu werten sind. Mit diesen schlug das Sentiment nun wieder in den bullischen Bereich um, was durch Kurse deutlich oberhalb der beiden gleitenden Durchschnitte bestätigt wird.

Charttechnischer Ausblick: Die ersten wichtigen Schritte für eine mittelfristige Umkehr in der Deutschen Euroshop Aktie scheinen geschafft zu sein. Innerhalb dessen kann zwar eine Pullbackbewegung in Richtung 25,73 – 25,20 Euro nicht ausgeschlossen werden, aber dieser sollte dann eine weitere Kaufwelle folgen. Kursgewinne bis auf 28,00 Euro und 29,00 Euro wären dabei möglich.

Mit einem Tagesschlusskurs unterhalb von 25,20 Euro aber würde sich das Chartbild bereits wieder eintrüben. Es ist dann ein Rücklauf bis auf die breite Unterstützungszone bei 24,25 – 23,63 Euro einzuplanen.

Kursverlauf vom 05.04.2011 bis 03.02.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beschreibung: http://redaktion.boerse-go.de/cms/gallery/0000044273.jpg



Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte. Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Über den Autor

RSS-Feed
Harald Weygand ist Chefredakteur von GodmodeTrade.de. Live Intraday Market Track & professionelles Trading mit mehreren Musterdepots u.v.m. / Trading von Aktien, Optionsscheinen, Hebelzertifikaten, Futures. Aggressiv und konservativ geführte Musterdepots. Handel im kurz-, mittel- und langfristigen Zeitfenster. Für professionelle Marktteilnehmer und Laien. Mehr Informationen unter www.godmode-trader.de

Kurse

  
26,30
-0,38%
Deutsche EuroShop Chart