DAX, TecDAX, Dow Jones und Nasdaq 100: Es wird wieder spannend!

Sonntag, 06.08.2017 12:49 von Rudolf Markus Schug

Die Börse ist immer für Überraschungen gut. Mindestens trifft das auf den DAX in der vergangenen Woche zu. Eine bisher weniger beachtete Unterstützung bei 12.111 Punkten hat gehalten und zum Wochenende startete der Index sogar noch einmal richtig durch. Jetzt wird es aber wieder kritisch, denn der Kurs hat am Freitag den Widerstand bei 12.320 Punkten getestet und auf diese Marke kommt es zum Wochenbeginn an. Sollte sich ein Schlusskurs über 12.320 Punkten ergeben, könnte man sich wahrscheinlich wieder einem Long-Trade annähern. Bei einem Abpraller kann es eine weitere Seitwärtsbewegung geben und die bisherigen Marken bei 12.111 und 12.000 Punkten sind wieder im Visier.

Auch der TecDAX konnte in der vergangenen Handelswoche wieder etwas zulegen. Bevor es aber in Richtung Allzeithoch geht, warten zwei nicht leicht zu nehmende Hürden auf den Technologieindex. Wir denken, dass die vielen Unternehmenszahlen in der nächsten Woche die Stimmung und damit die Entwicklung stark beeinflussen werden.

Der Dow Jones erscheint noch immer sehr stark und hat mit 22.092 Punkten wieder einmal ein neues Allzeithoch kreiert. In den letzten zwei Wochen kamen noch einmal 500 Punkte hinzu und der Aufwärtstrend scheint ungebrochen. Man wartet eigentlich täglich auf eine Korrektur, obwohl die Charttechnik diese Annahme nicht anbietet.

Im Nasdaq 100 gab es nach dem Ausbruch am 24.07. bis 5.991 Punkte einen Rücksetzer und danach eine Auszeit in dieser Woche. Selbst für das Daytrading mit starken Hebeln war das eine schwierige Woche. Das kann sich aber in der nächsten Woche ändern, denn unter 5.880 Punkten ist Gefahr im Verzug und wenn dieser Bereich nicht durchbrochen wird, besteht die Aussicht auf weitere Kursgewinne und einen Angriff auf das Allzeithoch bei 5.950 Punkten.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.

Über den Autor

RSS-Feed
RuMaS ist ein unabhängiges Finanzportal mit einem Redaktionsteam, das sich auf kurze Trades mit einer einzigartigen Trading-Strategie spezialisiert hat. RuMaS Trading-Tipps gibt’s jeden Sonntag und den RuMaS Express-Service mit Aktien und Hebel-Zertifikaten 5 x wöchentlich.