Top-Thema

10:11 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt: Zinsrally treibt Dax fast auf neues Jahreshoch

Kaum Veränderung: Nasdaq 100 kommt nicht vom Fleck

Freitag, 14.06.2019 21:37 von ARIVA.DE

Ein Candlestick-Chartvergleich (Symbolbild).
Ein Candlestick-Chartvergleich (Symbolbild). pixabay.com
Kursverluste und Kursgewinn halten sich beim Nasdaq 100 (Nasdaq 100) gegenwärtig in etwa die Waage. Das Börsenbarometer sinkt nur minimal um 0,18 Prozent.

Zur Stunde sind die Investoren am Aktienmarkt offenbar unschlüssig hinsichtlich der weiteren Kursrichtung. Der Nasdaq 100 verlor minimal um 0,18 Prozent an Wert. Der Index kommt jetzt auf 7.497 Punkte.

Facebook: an der Nasdaq 100-Spitze

Unter den Papieren im Index ragen die Wertpapiere von Facebook, Comcast und Liberty Global positiv hervor. Die stärkste Verteuerung verzeichnet das Papier von Facebook (A-Aktie). Preisanstieg gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages: 2,23 Prozent. Bewertet wird das Wertpapier aktuell am Aktienmarkt mit 181,43 US-Dollar. Facebook ist das Produkt des gleichnamigen Unternehmens und das derzeit größte Soziale Netzwerk weltweit. Auch die Aktie von Comcast hat sich kräftig verteuert. Sie verteuerte sich um 1,81 Prozent. Das Papier wird an der Börse derzeit mit 42,45 US-Dollar bewertet. Ebenfalls fester notiert Liberty Global (C-Aktie) mit einem Kursplus von 1,79 Prozent. Der Preis für das Wertpapier liegt gegenwärtig bei 26,09 US-Dollar.

Das sind die Schlusslichter im Nasdaq 100

Im Ranking des Nasdaq 100 stehen zur Stunde die Titel von Broadcom, Fastenal und NXP Semiconductors ganz unten. Das Schlusslicht bildet die Aktie von Broadcom. Für das Papier von Broadcom liegt der Preis aktuell bei 266,19 US-Dollar. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Abschlag von 5,48 Prozent. Auch das Wertpapier von Fastenal verzeichnet Kursverluste. Börsenteilnehmer zahlen derzeit 3,22 Prozent weniger für die Aktie als zum Handelsschluss am Vortag. Das Papier von Fastenal notierte zuletzt bei 31,68 US-Dollar. Bei einem Verlust von 3,07 Prozent ist auch das Wertpapier von NXP Semiconductors erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des Nasdaq 100 liegt. Für die Aktie liegt der Preis zur Stunde bei 91,54 US-Dollar.

Jahreschart des Nasdaq 100-Indexes, Stand 14.06.2019
Jahreschart des Nasdaq 100-Indexes, Stand 14.06.2019
Mit der heutigen Seitwärtsbewegung verändert sich die Bilanz des Nasdaq 100 für das Kalenderjahr nicht weiter. Der Index notiert nunmehr wieder auf dem Niveau vom Jahresbeginn. Seit dem Jahr 1985 gibt es den Technologiewerte-Index Nasdaq 100, der die Entwicklung an der US-amerikanischen Börse Nasdaq in New York widerspiegelt. Er umfasst die 100 nach Marktkapitalisierung größten Aktien der Nasdaq, allerdings keine Finanztitel. Berechnet wird der Nasdaq 100 Index als reiner Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.