Top-Thema

12:50 Uhr
ROUNDUP 2: Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich auf Lohnplus von 6,1 Prozent

Kaum Impulse für die L'Oréal-Aktie

Freitag, 12.10.2018 10:13 von ARIVA.DE

L'Oréal-Werbung in Beirut, Libanon.
L'Oréal-Werbung in Beirut, Libanon. © Joel Carillet / iStock Unreleased / Getty Images
Am Aktienmarkt ist die Aktie von L'Oréal (L'Oréal-Aktie) aktuell unauffällig. Die Aktie notiert zur Stunde bei 187,70 Euro.

Einen minimalen Preisanstieg von 0,08 Prozent zeigt die Kurstafel für der Anteilsschein von L'Oréal an. Die Wertschätzung der privaten und institutionellen Investoren für das Papier ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Am Aktienmarkt zahlen Anleger derzeit 187,70 Euro für das Wertpapier. Zieht man den Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) als Benchmark hinzu, dann liegt die L'Oréal-Aktie mit dem kaum ins Gewicht fallenden Zugewinn hinten. Der Eurostoxx 50 kommt mit einem Punktestand von 3.235 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,81 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kurs von L'Oréal ist nicht der höchste in der Börsengeschichte des Wertpapiers. Genau 26,80 Euro mehr wert war die Aktie am 7. August 2018.

Das Unternehmen L'Oréal

L'Oréal S.A. ist ein führendes Kosmetikunternehmen, das in Europa und auch international vor allem in der Vermarktung von Schönheits- und Pflegeprodukten vertreten ist. Zu dem französischen Konzern gehören über 32 internationale Marken. Die Haarpflegeprodukte und Kosmetika der bekannten Marken wie L'Oréal, Bioterm, Maybelline, Kiehl's, The Body Shop, Essie, Helena Rubinstein, Giorgio Armani, Garnier, Lancôme oder Vichy werden über große Einzelhandelsketten, Friseursalons, Apotheken und den Versandhandel vertrieben. L'Oréal setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 26,0 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 3,58 Mrd. Euro.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Anteilsscheinen die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

So sehen Analysten die L'Oréal-Aktie

Die Aktie von L'Oréal wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für die Aktien des französischen Kosmetikriesen L'Oreal von 225 auf 215 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Dies geht aus einer am Donnerstag vorliegenden Studie des Instituts hervor.

Jahreschart der L'Oréal-Aktie, Stand 12.10.2018
Jahreschart der L'Oréal-Aktie, Stand 12.10.2018
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für L'Oreal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 215 Euro belassen. Die starke Umsatzentwicklung von LVMH und Givaudan im dritten Quartal 2018 biete eine gute Basis für die Zahlen von L'Oreal, schrieb Analystin Celine Pannuti in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Historisch betrachtet seien die Trends für die drei großen Hersteller vergleichbar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.