Jungheinrich-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Dienstag, 04.06.2019 12:42 von ARIVA.DE - Aufrufe: 165

Die Arbeit in einem Lager. (Symbolfoto)
Die Arbeit in einem Lager. (Symbolfoto) © Morsa Images / DigitalVision / Getty Images www.gettyimages.de
An der deutschen Börse liegt der Anteilsschein von Jungheinrich (Jungheinrich-Aktie) (Vorzugsaktie) zur Stunde im Plus. Die Aktie kostete zuletzt 26,32 Euro.

Das Wertpapier von Jungheinrich (Vorzugsaktie) verzeichnet aktuell einen Preisanstieg von 3,22 Prozent. Es hat sich um 82 Cent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verbessert. Der Preis für das Wertpapier liegt derzeit bei 26,32 Euro. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Jungheinrich vorn. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 10.821 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,69 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Der Anteilsschein von Jungheinrich ist gegenwärtig noch 16,62 Euro – das sind 63,15 Prozent – von seinem Allzeithoch entfernt.

Das Unternehmen Jungheinrich

Die Jungheinrich AG zählt zu den international führenden Anbietern in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Insbesondere konzentriert sich das Unternehmen auf Produkte und Dienstleistungen "rund um den Stapler". Die Produktpalette umfasst im Bereich Flurförderzeuge Hubwagen, radunterstützte Stapler, Elektrostapler, Diesel-/Treibgasstapler, Schubmaststapler, Kommissionierer und Hochregalstapler. Jungheinrich setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 3,80 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 176 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 8. August 2019 geplant.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

Auch einige Konkurrenten von Jungheinrich sind börsennotiert. So liegt beispielsweise das Papier Kion Group (Kion Group-Aktie) gegenwärtig ebenso im Plus. Die Kion Group verteuerte sich um 1,35 Prozent. Auch die Aktie von Konkurrent Hyster-Yale Materials Handling (Hyster-Yale Materials Handling-Aktie) war gefragt. Preisanstieg bei Hyster-Yale Materials Handling: 0,52 Prozent.

So sehen Experten die Jungheinrich-Aktie

Die Jungheinrich-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die DZ Bank hat den fairen Wert für Jungheinrich von 38 auf 32 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Der US-chinesische Handelskonflikt dürfte bei dem Gabelstapler-Hersteller zunehmend die Nachfrage in verschiedenen Regionen belasten, schrieb Analyst Alexander Hauenstein in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Schätzungen, auch wenn er davon ausgeht, dass Jungheinrich ab dem zweiten Quartal seine Profitabilität steigern kann.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Jungheinrich Vz Aktie

  
bauwi: Aktie sucht wieder den unteren Korridor zwischen
17.01.20
18 - 20 € auf! Dann stellt sich die bange Frage, ob diese Range überhaupt halten wird, wenn die nächsten schlechten Nachrichten den Markt erreichen. Melde mich wieder, wenn wir diesen Korridor erreicht haben.MfG bauwi Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß ...
 
5 Beiträge
Robin: also charttechnisch
11.03.14
sieht das nicht gut aus - die 38 Tage Linie gerissen und nächste Unterstützung erst im Bereich Euro 50 ( auch 90 Tage Linie )


Kurse

  
19,93
-0,25%
Jungheinrich Vz Chart
12.269,7 -
-0,35%
SDAX (Performance) Chart