Invesco-Aktie mit Kursverlusten

Freitag, 14.06.2019 17:47 von ARIVA.DE

Finanzanalysten bei der Arbeit (Symbolbild).
Finanzanalysten bei der Arbeit (Symbolbild). © scyther5 / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
Im Minus liegt zur Stunde die Invesco-Aktie (Invesco-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 20,44 US-Dollar.

Für das Wertpapier von Invesco steht gegenwärtig ein Abschlag von 0,73 Prozent zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 15 Cent. Der Preis für das Papier liegt aktuell bei 20,44 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Invesco nicht so gut da. Der S&P 500 (S&P 500) liegt gegenwärtig um 0,33 Prozent im Minus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 2.885 Punkte. Heute ist die Invesco-Aktie zum Preis von 20,44 US-Dollar in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Anteilsscheins liegt bei 20,65 US-Dollar. Verliert der Anteilsschein von Invesco in den kommenden Tagen noch um mehr als 28,91 Prozent, wäre ein neues Allzeittief für das Wertpapier erreicht. Der niedrigste bisher verzeichnete Schlusskurs des Papiers datiert vom 4. Oktober 2011. Damaliger Kurs: 14,53 US-Dollar.

Das Unternehmen Invesco

Invesco ist ein US-amerikanischer Finanzdienstleister, der sich auf den Bereich der Vermögensverwaltung spezialisiert hat. Mit seinem Portfolio gehört der Konzern zu den führenden Anbietern des Sektors. Im Zentrum der Unternehmensaktivitäten stehen Investment-Management-Leistungen, die unterschiedliche Investmentstrategien miteinander verbinden. Zuletzt hat Invesco einen Jahresüberschuss von 883 Mio. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 5,31 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

Jahreschart der Invesco-Aktie, Stand 14.06.2019
Jahreschart der Invesco-Aktie, Stand 14.06.2019
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Welche Aktien von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.