Infineon-Calls mit 100%-Chance bei Erreichen des Kurszieles

Montag, 13.07.2020 09:20 von HebelprodukteReport.de - Aufrufe: 256

Laut einer im BNP-Newsletter "dailyAktien" veröffentlichten Analyse besteht bei der Infineon-Aktie (ISIN: DE0006231004) die Möglichkeit eines weiteren Kursanstieges. Hier die Analyse:

"Rückblick: Die Infineon-Aktie startete nach dem Hoch bei 25,76 EUR aus dem Juni 2018 zu einer Korrekturbewegung. Diese führte die Aktie im März 2020 auf ein Tief bei 10,13 EUR. Seit diesem Tief erholt sich der Wert stark. Nach einem Konsolidierungstief bei 15,07 EUR vom 21. April ließ das Tempo der Aufwärtsbewegung zwar etwas nach, aber sie blieb intakt. Am 05. Juni erreichte der Wert ein Hoch bei 21,78 EUR. Am Freitag brach er über dieses Hoch aus und drang in die Widerstandszone zwischen Abwärtstrend seit Juni 2018, der heute bei ca. 22,46 EUR liegt, und Widerstand bei 23,06 EUR ein.

Ausblick: Gelingt der Infineon-Aktie ein Ausbruch über diese Widerstandszone zwischen 22,46 EUR und 23,06 EUR, dann würde die Aufwärtsbewegung seit Mitte März bestätigt werden. Die Aktie könnte anschließend in Richtung 25,76 EUR ansteigen. Sollte der Wert allerdings unter 21,78 EUR zurückfallen, wäre die Erholung der letzten Wochen und Monate zunächst einmal vorbei. In diesem Fall könnte es zu einem deutlichen Rücksetzer in Richtung des EMA 200 bei aktuell 18,57 EUR und sogar in Richtung 15,07 EUR kommen."

Kann die Infineon-Aktie, die derzeit bei 22,95 Euro notiert, in den nächsten Wochen tatsächlich auf 25,76 Euro zulegen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Gewinne abwerfen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 24 Euro

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die Infineon-Aktie mit Basispreis bei 24 Euro, Bewertungstag 11.9.20, BV 1, ISIN: DE000MC3VNK3, wurde beim Infineon-Kurs von 22,95 Euro mit 1,19 - 1,21 Euro gehandelt.

Wenn die Infineon-Aktie in spätestens einem Monat auf 25,76 Euro zulegt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 2,32 Euro (+92 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 20,3186 Euro  

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 20,3186 Euro, BV 1, ISIN: DE000PH1WPL0, wurde beim Infineon-Kurs von 22,95 Euro mit 2,70- 2,72 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Infineon-Aktie auf 25,76 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 5,44 Euro (+100 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Infineon-Aktien oder von Hebelprodukten auf Infineon-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Infineon
Ask: 0,25
Hebel: 18,99
mit starkem Hebel
Ask: 5,60
Hebel: 5,99
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UE17HG,UD9LRA,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.