Top-Thema

19.07.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Sorgen um Konflikt mit Iran

INDEX-MONITOR: St James's Place und Barrett Developments ab 24. März im FTSE 100

Donnerstag, 06.03.2014 09:13 von dpa-AFX

Die Tower Bridge in London.
Die Tower Bridge in London.
pixabay.com

LONDON (dpa-AFX) - Im britischen FTSE 100 stehen im März Änderungen an: Vom 24. März an werden die Aktien des Vermögensverwalters St James's Place und das im Bau- und Immobiliensektor tätige Unternehmen Barratt Developments (Barratt Developments Aktie) in den Index aufgenommen. Tate & Lyle sowie Amec müssen den "Footsie" dafür verlassen. Dies gab FTSE am Mittwoch bekannt./ck/ag

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.