Top-Thema

18:24 Uhr
AKTIEN IM FOKUS 5: Gewinn­warnung schickt FMC und Fresenius auf steile Talfahrt

Heidelberger Druckmaschinen-Aktie leicht im Plus

Freitag, 12.10.2018 11:15 von ARIVA.DE

Am deutschen Aktienmarkt liegt die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen (Heidelberger Druckmaschinen-Aktie) gegenwärtig im Plus. Die Aktie kostete zuletzt 2,04 Euro.

Ein Preisanstieg von 0,59 Prozent steht gegenwärtig für das Wertpapier von Heidelberger Druckmaschinen zu Buche. Das Papier verteuerte sich um 1 Cent. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 2,04 Euro. Der Anteilsschein von Heidelberger Druckmaschinen steht damit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Der SDAX notiert aktuell bei 10.865 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,70 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kurs von Heidelberger Druckmaschinen ist längst nicht der höchste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 5,69 Euro mehr wert war die Aktie am 8. Oktober 2008.

Das Unternehmen Heidelberger Druckmaschinen

Die Heidelberger Druckmaschinen AG ist ein Lösungsanbieter für die gesamte Druckindustrie. Das Unternehmen liefert von der Druckvorstufe über die unterschiedlichsten Druckverfahren bis hin zur Weiterverarbeitung alles aus einer Hand, inklusive der dazugehörigen Services, Dienstleistungen und Qualifikationen. Dazu gehören Präzisionsdruckmaschinen für den Digital-, Bogenoffset- und Flexodruck, Ersatzteile, Verbrauchsmaterialien wie Farben, Software zur Integration aller Prozesse in einer Druckerei und Finanzierungslösungen beim Erwerb von Maschinen. Bei einem Umsatz von 2,42 Mrd. Euro erwirtschaftete Heidelberger Druckmaschinen zuletzt einen Jahresüberschuss von 13,6 Mio. Euro. Am 8. November 2018 lässt sich Heidelberger Druckmaschinen erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So steht's um die Konkurrenz

Jahreschart der Heidelberger Druckmaschinen-Aktie, Stand 12.10.2018
Jahreschart der Heidelberger Druckmaschinen-Aktie, Stand 12.10.2018
Heidelberger Druckmaschinen steht auf dem Markt in Wettbewerb mit einigen Unternehmen. Das Papier von Danieli (Danieli-Aktie) verteuerte sich zuletzt um 0,71 Prozent. Anders die Situation bei Fanuc (Fanuc-Aktie): Hier griffen Investoren zuletzt nicht zu. Der Kurs von Fanuc sank um 0,37 Prozent.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur Heidelberger Druckmaschinen Aktie

  
Leerverkauf: @Multisp: Möchte nicht die Angreifen
17:49 Uhr
Da wird sich auch nicht viel ändern, wer zu spät kommt wird von den Investoren bestraft. Zahlen schlecht ...schlechter ausblick, und eine enorme Verschuldung. Der Kursverlauf zeigt ein Unternehmen wo die Luft ausgegangen ist...
5
472 Beiträge
Jack Pott: Der Ansatz mag stimmen,
29.09.18
jedoch dauert es zu lange bis sich die neuen Investitionen rentieren, die nächste Finanz­krise wartet ja schon und braucht nur noch ein schwarzes Schwein was durchs Digitale Dorf getrieben wird......wann sollte San Francisco sein Erdbeben bekommen? Ist schon Jahre ...