General Motors-Aktie heute stark gefragt: Kurs legt deutlich zu

Donnerstag, 26.03.2020 19:48 von ARIVA.DE - Aufrufe: 35

Die globale Hauptverwaltung von General Motors in Detroit, Michigan.
Die globale Hauptverwaltung von General Motors in Detroit, Michigan. © RiverNorthPhotography / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images ww
Grund zur Freude haben die Investoren von General Motors (General Motors-Aktie): Das Papier verteuert sich am Donnerstag deutlich.

Mit einem Kursplus von 5,54 Prozent gehört heute die Aktie von General Motors zu den stärksten Anteilsscheinen des Tages. Für das Wertpapier von General Motors liegt der Preis zur Stunde bei 22,28 US-Dollar. Zieht man den S&P 500 (S&P 500) als Benchmark hinzu, dann liegt die General Motors-Aktie klar vorn. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.592 Punkten derzeit nur auf ein Plus von 4,10 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen General Motors

General Motors (GM) ist einer der weltweit größten Automobilhersteller. Das US-amerikanische Unternehmen produziert in Zusammenarbeit mit seinen strategischen Partnern Fahrzeuge und Transporter in 30 Ländern der Welt. Der Konzern vertreibt die produzierten Autos und Trucks über die Marken Buick, Cadillac, Chevrolet, GMC, Holden, Jiefang, Opel, Alpheon, Baojun, Vauxhall sowie Wuling. General Motors setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 123 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 6,73 Mrd. US-Dollar.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen aus aller Welt. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Wertpapiere sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Analysten die General Motors-Aktie

Der Anteilsschein von General Motors wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für General Motors von 47 auf 27 US-Dollar gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Analyst Patrick Hummel kappte seine weltweite Absatzschätzung und geht für die Autobranche in einer am Dienstag vorliegenden Studie angesichts von Corona-Krise und Rezessionsrisiken im laufenden Jahr nun von einem Rückgang um 9 Prozent aus. Die operativen Gewinnschätzungen für die Hersteller sänken im Basisszenario um 54 Prozent und im Worst Case um mehr als drei Viertel. GM entwickle sich aber besser als Ford.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur General Motors Aktie

  
mc.cash: BreakingNews GM muss Beatmungsgeräte herstellen
28.03.20
https://www.ariva.de/news/virus-​trump-will-general-motors-zur-produktion-von-8296826
Mehr Wissen: Notizen Gobal Auto Industry Conference
11.04.17
Notizen von der Gobal Auto Industry Conference der Deutschen Bank: „Wir waren bei zahlreichen Präsentationen anwesend und haben bei vielen Gesprächen mit Herstellern mitgehört. Die Präsentation von General Motors war eine der optimistischsten. Das Unternehmen ...


Kurse

  
18,03 $
-6,39%
General Motors Chart
2.494
-1,27%
S&P 500 Realtime-Chart