EQS-Adhoc: Securo Pro Lux S.A.: Aussetzung der Berechnung des Nettoinventarwerts für den VERIUS Capital SCS SICAV-RAIF – VERIUS Immobilienfinanzierungsfonds

Mittwoch, 07.12.2022 12:55 von DGAP - Aufrufe: 315

EQS-Ad-hoc: Securo Pro Lux S.A. / Schlagwort(e): Sonstiges Securo Pro Lux S.A.: Aussetzung der Berechnung des Nettoinventarwerts für den VERIUS Capital SCS SICAV-RAIF – VERIUS Immobilienfinanzierungsfonds 07.12.2022 / 12:55 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Securo Pro Lux S.A.: Aussetzung der Berechnung des Nettoinventarwerts für den  VERIUS Capital SCS SICAV-RAIF – VERIUS Immobilienfinanzierungsfonds 

 

Mitteilung der Emittentin Securo Pro Lux S.A. 1c rue Gabriel Lippmann L-5365 Munsbach Großherzogtum Luxemburg an die Anleihegläubiger der Securo Pro Lux S.A. – VERIUS IHS 1 ISIN: DE000A1927W4 WKN: A1927W zugelassen am Open Market der Frankfurter Börse Securo Pro Lux S.A. – VERIUS IHS II ISIN: DE000A193EK4 WKN: A193EK zugelassen am regulierten Markt der Stuttgarter Börse Securo Pro Lux S.A. – VERIUS IHS III ISIN: DE000A2R8V63 WKN: A2R8V6 zugelassen am regulierten Markt der Stuttgarter Börse  

Hiermit werden die Anleihegläubiger der Compartments VERIUS IHS 1, VERIUS IHS II und VERIUS IHS III (die „Compartments“) der Securo Pro Lux S.A. über Folgendes informiert: Mit Schreiben vom 30. November 2022 wurde die Securo Pro Lux S.A. vom AIFM des VERIUS Capital SCS SICAV-RAIF – VERIUS Immobilienfinanzierungsfonds („Referenzfonds“), welcher als Referenzfonds der Compartments dient, darüber informiert, dass die Berechnung des Nettoinventarwerts für den Referenzfonds ab dem 30. November 2022 bis auf weiteres ausgesetzt wird (dies betrifft die Nettoinventarwertberechnung ab dem 31. Oktober 2022). Mit Schreiben vom 1. Dezember 2022 wurden der Securo Pro Lux S.A. vom AIFM des Referenzfonds weitere Details zur Aussetzung der Berechnung des Nettoinventarwerts für den Referenzfonds mitgeteilt. Inwieweit sich Auswirkungen auf die Compartments ergeben, lässt sich derzeit nicht hinreichend beurteilen. Sobald der Securo Pro Lux S.A. weitergehende Informationen vorliegen, werden die Anleihegläubiger entsprechend informiert. Die vorgenannten Mitteilungen des AIFM des Referenzfonds können von den Anleihegläubigern zu den üblichen Geschäftszeiten kostenfrei bei der Securo Pro Lux S.A. angefragt werden. Munsbach, der 07. Dezember 2022 Der Verwaltungsrat der Securo Pro Lux S.A.


07.12.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Securo Pro Lux S.A.
1c rue Gabriel Lippmann
5365 Munsbach
Luxemburg
Telefon: +3524513140
E-Mail: VERIUS-IHS@hal-privatbank.com
ISIN: DE000A2R8V63, DE000A193EK4, DE000A1927W4
WKN: A2R8V6 , A193EK, A1927W
Börsen: Regulierter Markt in Stuttgart; Freiverkehr in Frankfurt
EQS News ID: 1507347
 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1507347  07.12.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1507347&application_name=news&site_id=ariva

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

104,13
0,00%
S.P.L.C.III 20/26 FLR Chart