Draghi hilft Dax erneut - US-Daten im Blick

Freitag, 10.03.2017 09:21 von Börse Online - Aufrufe: 157

Die positiven Aussagen des EZB-Chefs Mario Draghi zur Konjunktur haben Börsianern zufolge am Freitag weitere Anleger in den deutschen Aktienmarkt gelockt. Vor den mit Spannung erwarteten US-Arbeitsmarktdaten scheuten sie allerdings größere Käufe. Der Dax legte zur Eröffnung um 0,4 Prozent auf 12.022 Punkte zu.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
Barclays Bank Ser 2 ADR Chart
83,68
+1,41%
Zalando Realtime-Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Zalando
Ask: 0,54
Hebel: 20,12
mit starkem Hebel
Ask: 1,32
Hebel: 7,05
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UE7PCV,UE0NRV,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.