Top-Thema

13:39 Uhr
US-​Versicherer Travelers verfehlt trotz Gewinnplus die Erwartungen

Dräger-Aktie: Kurs klettert leicht

Mittwoch, 24.04.2019 15:00 von ARIVA.DE

Eine Frau bei einem MRT (Symbolbild).
Eine Frau bei einem MRT (Symbolbild). © nattrass / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
Der Anteilsschein von Dräger (Dräger-Aktie) (Vorzugsaktie) notiert heute etwas fester. Die Aktie kostete zuletzt 46,90 Euro.

Die Aktie von Dräger (Vorzugsaktie) verzeichnet aktuell eine Verteuerung von 2,76 Prozent. Sie hat sich um 1,26 Euro gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verbessert. Anleger zahlen an der Börse zur Stunde 46,90 Euro für das Papier. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von Dräger gut da. Der TecDAX (TecDAX) liegt derzeit um 2,16 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 2.896 Punkte. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Dräger-Aktie am 27. April 2015. Seinerzeit kostete das Wertpapier 123,70 Euro, also 76,80 Euro mehr als gegenwärtig.

Das Unternehmen Dräger

Die Drägerwerk AG & Co. KGaA entwickelt, produziert und vertreibt seit 1889 Geräte und Systeme in den Bereichen Medizin- und Sicherheitstechnik. Zu den Kunden zählen Unternehmen und Institutionen aus der Notfall- und Akutmedizin, dem Personenschutz wie auch aus den Einsatzbereichen stationäre und mobile Gasmesstechnik oder Gefahrenmanagement. Dräger setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,60 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 34,4 Mio. Euro. Am 25. April 2019 lässt sich Dräger erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  Dräger General Electric Fujifilm Getinge Industries Philips Electronics Siemens
Kurs 46,90 8,30 € 41,43 € 11,21 € 35,80 € 105,52 €
Performance 2,76 -0,04% -0,34% 0,00% -0,64% -0,15%
Marktkap. 356 Mio. € 72,2 Mrd. € 21,3 Mrd. € 2,85 Mrd. € 33,7 Mrd. € 89,7 Mrd. €

So sehen Analysten die Dräger-Aktie

Die Aktie von Dräger wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Drägerwerk Vz-Aktie, Stand 24.04.2019
Jahreschart der Drägerwerk Vz-Aktie, Stand 24.04.2019
Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Drägerwerk auf "Verkaufen" mit einem Kursziel von 44 Euro belassen. Zwar habe der Hersteller von Medizin- und Sicherheitstechnik im ersten Quartal einen überraschend hohen Umsatz verbucht. Allerdings sei der Vorjahreswert wegen Lieferverzögerungen auch ungewöhnlich niedrig gewesen, schrieb Analyst Stefan Röhle in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er kritisiert außerdem die anhaltende Margenschwäche mancher Aufträge und höhere Funktionskosten. Die Bestätigung des Ausblicks auf das Gesamtjahr deute ein schwaches zweites Quartal an. Ein Lichtblick sei der Anstieg des Auftragseingangs.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.