Deutsche Bank senkt Ziel für Grenke auf 91 Euro - 'Buy'

Donnerstag, 17.01.2019 09:11 von dpa-AFX

Wolkenkratzer in Frankfurt am Main. Die Mainmetropole ist das wichtigste deutsche Finanzzentrum.
Wolkenkratzer in Frankfurt am Main. Die Mainmetropole ist das wichtigste deutsche Finanzzentrum.
pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für Grenke vor Zahlen zum vierten Quartal von 107 auf 91 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der IT-Leasing-Anbieter dürfte ein weiteres gutes Quartal mit einem starken, prozentual zweistelligen Gewinnwachstum hinter sich haben, schrieb Analyst Benjamin Goy in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Wegen der sich eintrübenden Aktienmärkte und einer nachlassenden Konjunkturdynamik habe er jedoch sein Kursziel reduziert./edh/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 16.01.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.01.2019 / 17:24 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.