Top-Thema

09:55 Uhr
DAX-Check: Leitindex gönnt sich kleine Verschnaufpause

Deutsche Bank hebt Ziel für HSBC auf 585 Pence - 'Hold'

Mittwoch, 26.10.2016 11:58 von dpa-AFX

Blick auf den wichtigsten deutschen Finanzplatz: Frankfurt am Main.
Blick auf den wichtigsten deutschen Finanzplatz: Frankfurt am Main.
pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für HSBC vor dem Hintergrund der jüngsten Währungsentwicklungen von 525 auf 585 Pence angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Analyst David Lock rechnet aufgrund der breiten globalen Aufstellung nicht damit, dass die Briten im dritten Quartal sonderlich unter dem Brexit-Votum gelitten hätten. Im Fokus stünden die Themen Ertragsentwicklung, Kostenkontrolle und Dividendenstabilität, schrieb er in einer Studie vom Mittwoch./ag/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.