Top-Thema

24.03.19
ROUNDUP/Mueller-​Bericht: Keine Hinweise auf Absprachen von Trump-​Lager mit

Deutliches Plus erfreut Inhaber der JOST Werke-Aktie

Mittwoch, 09.01.2019 12:45 von ARIVA.DE

Eine Lkw-Zugmaschine in der Werkstatt (Symbolbild).
Eine Lkw-Zugmaschine in der Werkstatt (Symbolbild). © welcomia / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
Grund zur Freude haben Inhaber der JOST Werke-Aktie (JOST Werke-Aktie): Das Wertpapier steigt deutlich.

Grund zur Freude haben Aktionäre von JOST Werke: Die Aktie weist aktuell ein Kursplus von 3,47 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann das Wertpapier 3,47 Prozent hinzu. Das Papier wird an der Börse zur Stunde mit 28,30 Euro bewertet. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von JOST Werke klar vorn. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 10.109 Punkten derzeit nur auf ein Plus von 1,76 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag.

Das Unternehmen JOST Werke

Die JOST Werke AG ist ein international führender Hersteller und Zulieferer für die LKW-Industrie. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt in der Herstellung von sicherheitsrelevanten Systemen für Zugmaschinen, Auflieger und Anhänger. Das Produktportfolio unterteilt sich in drei Bereiche.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Aktien sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Analysten die JOST Werke-Aktie

Das Wertpapier von JOST Werke wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der JOST Werke-Aktie, Stand 09.01.2019
Jahreschart der JOST Werke-Aktie, Stand 09.01.2019
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Jost Werke auf "Neutral" mit einem Kursziel von 39 Euro belassen. Im europäischen Autosektor dürfte die Stimmung im ersten Halbjahr insgesamt gedämpft bleiben, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Montag vorliegenden Studie. 2019 werde es für den Lkw-Zulieferer darum gehen, im Zuge operativer Verbesserungen und Kostensenkungen wieder das Margenniveau von 2017 zu erreichen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.



Kurse

  
10.790,74 -
-1,03%
SDAX (Performance) Chart
28,70
-2,05%
JOST Werke Chart