China Telekom will 1 Mrd. $ einsammeln

Montag, 01.03.2004 14:59 von Stockworld Asien - Aufrufe: 569

China Telecom hat bei der amerikanischen SEC die Platzierung von Schuldverschreibungen und Wandelanleihen oder neuen Aktien im Umfang von bis zu 1 Milliarde Dollar beantragt. Die eingenommenen Dollars will der chinesische Festnetzanbieter für Investitionen und allgemeine Unternehmensbelange verwenden.Die Aktie liegt in Frankfurt aktuell 1,64 Prozent im Plus bei 31 Euro.
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
32,31 $
-0,49%
China Telecom ADR Chart