Borussia Dortmund-Aktie gewinnt 0,61 Prozent

Dienstag, 12.02.2019 14:13 von ARIVA.DE

Das Stadion von Borussia Dortmund.
Das Stadion von Borussia Dortmund. pixabay.com
Der Anteilsschein von Borussia Dortmund (Borussia Dortmund-Aktie) notiert heute fester. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 8,26 Euro.

Ein Preisanstieg von 0,61 Prozent steht gegenwärtig für die Borussia Dortmund-Aktie zu Buche. Die Aktie verteuerte sich um 5 Cent. Für das Wertpapier liegt der Preis gegenwärtig bei 8,26 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Borussia Dortmund nicht so gut da. Der SDAX (SDAX) liegt derzeit um 1,09 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 10.516 Punkte. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt der Anteilsschein von Borussia Dortmund ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 12. November 2018 und beträgt 10,29 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste das Papier aktuell noch 24,58 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Borussia Dortmund

Jahreschart der Borussia Dortmund-Aktie, Stand 12.02.2019
Jahreschart der Borussia Dortmund-Aktie, Stand 12.02.2019
Die Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA (BVB) nimmt eine führende Position im internationalen Profifußball ein. Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit steht der professionelle Fußballsport und die Nutzung der damit unmittelbar verbundenen Einnahmequellen. Dies sind insbesondere der Verkauf von Eintrittskarten, Fan-Artikeln und TV-Rechten sowie das Sponsoring. Borussia Dortmund setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 536 Mio. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 28,5 Mio. Euro.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Borussia Dortmund Celtic AS Roma Manchester United
Kurs 8,26 2,12 € 0,56 € 17,79 €
Performance 0,61 +21,14% +2,56% +4,10%
Marktkap. 760 Mio. € 199 Mio. € 223 Mio. € 710 Mio. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.