Baader Bank senkt Krones auf 'Hold' und Ziel auf 85 Euro

Mittwoch, 12.12.2018 21:37 von dpa-AFX - Aufrufe: 301

Geschäftsleute in der Besprechung (Symbolbild).
Geschäftsleute in der Besprechung (Symbolbild).
© NicoElNino / iStock / Getty Images Plus / Getty I. www.gettyimages.de

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat Krones von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 110 auf 85 Euro gesenkt. Der Druck auf den Hersteller von Getränkeabfüllanlagen durch erheblich steigende Materialkosten dürfte im kommenden Jahr anhalten, schrieb Analyst Peter Rothenaicher in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Anders als zuvor geht er nicht mehr davon aus, dass Krones dies durch eigene Preissteigerungen überkompensieren kann. Daher senkte der Experte seine Schätzungen für den Vorsteuergewinn in den beiden kommenden Jahren./gl/men Veröffentlichung der Original-Studie: 12.12.2018 / 14:03 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
55,75
+0,54%
Krones Chart