Top-Thema

10:21 Uhr
ROUNDUP: Munich Re mit 1 Milliarde Euro Quartalsgewinn - Jahresziel bestätigt

Anleihen heute im Fokus: PNE, Agrarius, Ferratum

Donnerstag, 18.04.2019 07:39 von BondGuide.de

Die international tätige PNE-Gruppe erzielt über ihre US-Tochter weitere Verkaufserfolge in den USA. Damit baut der Windparkprojektierer sein internationales Geschäft konsequent weiter aus. Heute außerdem in den News: Agrarius begibt eine neue Wandelanleihe 2019/24 und Ferratum Group kassiert Downgrade.

PNE AG erzielt weiteren Verkaufserfolg in den USA: Die US-amerikanische Tochter des Windparkprojektierers PNE USA hat die Rechte an dem von ihr entwickelten Windparkprojekt „Burleigh“ an Burke Wind veräußert. Das Projekt befindet sich in der Nähe von Bismarck im amerikanischen Bundesstaat North Dakota und umfasst 24 Landpachtverträge von über 15.000 Hektar mit privaten Landbesitzern in Burleigh und Emmons County. Das Windparkprojekt befindet sich zudem in der Warteposition für den Netzanschluss für 298 MW beim Netzbetreiber MISO. Zuvor konnte PNE USA bereits das 79,9 MW Projekt „Vivaldi/Stillwater“ in Montana erfolgreich an Pattern Development verkaufen. Das Projekt wurde 2018 im Rahmen eines PPA mit Northwestern Energy vom Käufer errichtet und in Betrieb genommen. Finanzielle Details wurden nicht kommuniziert.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.