Mittwoch, 24.11.2021 20:51 von ARIVA.DE | Aufrufe: 47

Aktienmarkt: Aktie von HCA kann sich nicht behaupten

Ein Candlestick-Chartvergleich (Symbolbild). pixabay.com

Am US-amerikanischen Aktienmarkt notiert die HCA-Aktie (HCA-Aktie) derzeit etwas leichter. Das Papier kostete zuletzt 240,18 US-Dollar.

Ein Abschlag von 0,62 Prozent steht gegenwärtig für der Anteilsschein von HCA zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 1,49 US-Dollar. An der Börse zahlen Investoren gegenwärtig 240,18 US-Dollar für das Wertpapier. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die HCA-Aktie nicht so gut da. Der S&P 500 (S&P 500) liegt aktuell um 0,06 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 4.696 Punkte. Heute ist das Wertpapier von HCA zum Preis von 240,18 US-Dollar in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Papiers liegt bei 243,21 US-Dollar. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Aktie von HCA zur Stunde noch weit entfernt. Am 14. Dezember 2011 ging das Papier zu einem Preis von 19,87 US-Dollar aus dem Handel – das sind 91,73 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen HCA

Die HCA Healthcare ist ein amerikanischer Klinikbetreiber und gehört in den USA zu den größten Dienstleistern im Gesundheitswesen. Gegenwärtig betreibt HCA rund 180 Krankenhäuser sowie weitere Praxiszentren. Neben den USA ist das Unternehmen auch in England vertreten. Zuletzt hat HCA einen Jahresüberschuss von 3,75 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 51,5 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Nach welchen Wertpapieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Kurse

  
197,00
0,00%
HCA Healthcare Realtime-Chart
4.626,3
+1,21%
S&P 500 Realtime-Chart
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: