Aktie von WashTec legt um 0,30 Prozent zu

Freitag, 13.09.2019 11:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 52

Neuwagen bei der Auslieferung (Symbolbild).
Neuwagen bei der Auslieferung (Symbolbild). pixabay.com
An der deutschen Börse liegt der Anteilsschein von WashTec (WashTec-Aktie) gegenwärtig im Plus. Die Aktie kostete zuletzt 50,10 Euro.

Der Anteilsschein von WashTec verzeichnet zur Stunde eine Verteuerung von 0,30 Prozent. Er hat sich um 15 Cent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags verbessert. Das Wertpapier kostet derzeit 50,10 Euro. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt das Wertpapier von WashTec damit im Hintertreffen. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 11.239 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,50 Prozent. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von WashTec am 31. August 2018. Seinerzeit kostete das Papier 83,80 Euro, also 33,70 Euro mehr als aktuell.

Das Unternehmen WashTec

Die Washtec AG ist ein führender Anbieter von Fahrzeugwaschanlagen für PKW, Nutzfahrzeuge und Schienenfahrzeuge. Portalanlagen, Waschstraßensysteme und SB-Waschplätze bilden die Angebotspalette der WashTec im PKW- und Nutzfahrzeugbereich. Die Anlagen arbeiten entweder mit Bürsten oder mit Hochdrucktechnik. WashTec setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 435 Mio. Euro um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 34,0 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 25. Oktober 2019 erwartet.

Der Vergleich mit der Peergroup

Auf dem Markt sieht sich WashTec mehreren Wettbewerbern gegenüber. Die Aktie Kion Group (Kion Group-Aktie) verteuerte sich zuletzt um 0,24 Prozent. Bei dem Anteilschein von Graham (Graham-Aktie) griffen Investoren offenbar weniger stark zu. Der Kurs von Graham blieb unverändert.

So sehen Analysten die WashTec-Aktie

Die Aktie von WashTec wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für Washtec auf "Hold" mit einem Kursziel von 57 Euro belassen. Die mittelgroßen Industriekonzerne in Deutschland seien einem gestiegenen Rezessionsrisiko ausgesetzt, schrieb Analyst Richard Schramm in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Frühindikatoren machten nur wenig Hoffnung darauf, dass die Talsohle bevorsteht. Die Sektorwerte hätten sich vor diesem Hintergrund zuletzt aber überraschend gut geschlagen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur WashTec Aktie

  
Robin: Tageshoch
08.07.19
Xetra , wieder über € 50 . Vielleicht wird das GAP von heute morgen diese Woche wieder geschlossen ? EUro 7 war wohl zu viel
xy0889: Chart Washtec
14.04.19
.. ich sehe keinen klaren Chart .. mal abwarten wie sich die Aktie nach der Dividende verhält evtl. Rücksetzer in den 65 er Bereich? .. das kgv würde es hergeben


Kurse

  
49,05
+2,19%
WashTec Chart
11.422,1 -
+1,24%
SDAX (Performance) Chart