Dienstag, 23.02.2021 11:16 von ARIVA.DE | Aufrufe: 55

Aktie von Qiagen büßt 3,25 Prozent ein

Labormitarbeiter bei einer Untersuchung. (Symbolbild) © LightFieldStudios / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

Im Minus liegt aktuell das Wertpapier von Qiagen (Qiagen-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 43,75 Euro.


Im Wertpapierhandel hat sich heute die Aktie von Qiagen zwischenzeitlich um 3,25 Prozent verbilligt. Der Kurs des Anteilsscheins verbilligte sich um 1,47 Euro. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 43,75 Euro. Gegenüber dem MDAX (MDAX) liegt der Anteilsschein von Qiagen damit im Hintertreffen. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 31.269 Punkte. Das entspricht einem Minus von 2,36 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Qiagen noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 9,42 Euro erreichte die Aktie am 19. Oktober 2011.

Das Unternehmen Qiagen

Qiagen N.V. ist eine niederländische Holdinggesellschaft und weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung innovativer Technologien und Produkte für die präanalytische Probenvorbereitung und molekularbiologischen Tests für die Forschung in Life Sciences, dem Feld der angewandten Testverfahren und der molekularen Diagnostik. Das umfangreiche Portfolio des Unternehmens umfasst zahlreiche Produkte und Automationsplattformen für die Probenentnahme sowie die Trennung, Reinigung und Handhabung von Nukleinsäuren und Proteinen sowie Testtechnologien, die in der Form von offenen Nachweiskits und auch gezielten Tests für die angewandten Märkte und die molekulare Diagnostik angeboten werden. Qiagen-Produkte werden an wissenschaftliche Forschungsinstitute, Unternehmen im Pharma- und Biotechnologiebereich, an Kunden in angewandten Märkten (u.a.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Qiagen Gilead Sciences BB Biotech Hologic Illumina
Kurs 43,75 52,24 € 87,30 CHF 61,00 € 383,30 €
Performance 3,25 -1,00% -2,18% -0,81% -0,97%
Marktkap. 9,85 Mrd. € 65,5 Mrd. € 4,84 Mrd. CHF 15,8 Mrd. € 56,3 Mrd. €

So sehen Experten die Qiagen-Aktie

Die Qiagen-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Qiagen von 52 auf 56 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Corona-Pandemie bestimme seit zwölf Monaten die Investmentstory im europäischen Diagnostik-Sektor und zugleich gebe es eine Kontroverse, wie es für diese Unternehmen nach Covid-19 weitergehe, schrieb Analyst Scott Bardo in einer am Freitag vorliegenden Studie. Qiagen bleibe sein "Top Pick". Dessen "nach-Covid-19-Story" zähle zu den überzeugendsten. Zugleich sei die Bewertung der Aktie innerhalb des Sektors mit am attraktivsten.

Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Qiagen nach einer Online-Investorenveranstaltung auf "Buy" belassen. Finanzvorstand Roland Sackers habe die anhaltende, beispiellose Nachfrage nach den Covid-19-Testkits des Biotech-Unternehmens bestätigt, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zudem habe er sich zuversichtlich gezeigt, dass die nicht coronarelevanten Geschäftsbereiche im Jahr 2021 zu einem soliden Wachstum zurückkehren würden.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Kurse

  
31.561,87
-0,63%
MDAX (Performance) Chart
40,585
-2,87%
Qiagen Realtime-Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in MDAX (Performance)
Ask: 2,13
Hebel: 19,73
mit starkem Hebel
Ask: 6,87
Hebel: 5,03
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UE43PW,UE5P0V,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur Hypoport Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: