Aktie von Jungheinrich legt um 2,83 Prozent zu

Donnerstag, 17.09.2020 10:45 von ARIVA.DE - Aufrufe: 72

Die Arbeit in einem Lager. (Symbolfoto)
Die Arbeit in einem Lager. (Symbolfoto) © Morsa Images / DigitalVision / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt liegt die Jungheinrich-Aktie (Jungheinrich-Aktie) (Vorzugsaktie) gegenwärtig im Plus. Die Aktie notiert zur Stunde bei 29,78 Euro.

Heute hat sich im deutschen Wertpapierhandel die Aktie von Jungheinrich (Vorzugsaktie) zwischenzeitlich um 2,83 Prozent verteuert. Der Kurs des Papiers legte um 82 Cent zu. Derzeit wird das Papier am Aktienmarkt mit 29,78 Euro bewertet. Der Anteilsschein von Jungheinrich hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Dieser notiert bei 12.521 Punkten. Der SDAX liegt aktuell damit um 0,02 Prozent im Plus. Die Jungheinrich-Aktie hatte am 17. September 2020 mit einem Kurs von 29,90 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 19. März 2020. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 10,06 Euro wert. Das Wertpapier von Jungheinrich ist gegenwärtig noch 13,16 Euro – das sind 44,19 Prozent – von seinem Allzeithoch entfernt.

Das Unternehmen Jungheinrich

Die Jungheinrich AG zählt zu den international führenden Anbietern in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik. Insbesondere konzentriert sich das Unternehmen auf Produkte und Dienstleistungen "rund um den Stapler". Die Produktpalette umfasst im Bereich Flurförderzeuge Hubwagen, radunterstützte Stapler, Elektrostapler, Diesel-/Treibgasstapler, Schubmaststapler, Kommissionierer und Hochregalstapler. Jungheinrich setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 4,07 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 177 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Jungheinrich am 10. November 2020 bekannt geben.

Der Vergleich mit der Peergroup

Auf dem Markt sieht sich Jungheinrich mehreren Wettbewerbern gegenüber. Dazu gehört zum Beispiel Hyster-Yale Materials Handling (Hyster-Yale Materials Handling-Aktie). das Papier des Unternehmens liegt gegenwärtig mit 3,70 Prozent im Plus. Dagegen verbilligte sich die Aktie Kion Group (Kion Group-Aktie). zur Stunde steht bei der Aktie von Kion Group ein Abschlag von 0,75 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Jungheinrich Vz Aktie

  
fel216: Teilverkäufe
17.08.20
Hallo allerseits, nach dieser Exzellenten Performance und den starken Q Zahlen verabschiede ich mich mit der Hälfte meiner Position. Der nächste Katalyst kommt frühestens mit Q3, bis dahin kann am Markt viel passieren. Es bleibt ein hervorragendes Unternehmen zu ...
 
5 Beiträge
Robin: also charttechnisch
11.03.14
sieht das nicht gut aus - die 38 Tage Linie gerissen und nächste Unterstützung erst im Bereich Euro 50 ( auch 90 Tage Linie )


Kurse

  
28,98
-0,69%
Jungheinrich Vz Chart
12.463,27
-0,51%
SDAX (Performance) Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Jungheinrich Vz
Ask: 0,20
Hebel: 18,10
mit starkem Hebel
Ask: 0,52
Hebel: 5,95
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MF6YHL,MF59KA,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.