Top-Thema

17:22 Uhr
ROUNDUP 2/Milliardendeal: Abbvie will Botox-​Hersteller Allergan kaufen

Aktie von Jenoptik heute am Aktienmarkt kaum gefragt: Kurs fällt

Freitag, 14.06.2019 10:17 von ARIVA.DE

Ernst-Abbe-Platz in Jena mit dem Jenoptik-Hochhaus im Hintergrund.
Ernst-Abbe-Platz in Jena mit dem Jenoptik-Hochhaus im Hintergrund. © Kerrick / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
An der deutschen Börse liegt das Wertpapier von Jenoptik (Jenoptik-Aktie) aktuell im Minus. Das Papier kostete zuletzt 27,40 Euro.

Heute hat sich im deutschen Wertpapierhandel der Anteilsschein von Jenoptik zwischenzeitlich um 2,66 Prozent verbilligt. Der Kurs des Papiers sank um 75 Cent. Gegenwärtig zahlen Investoren an der Börse für die Aktie 27,40 Euro. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt das Wertpapier von Jenoptik damit im Hintertreffen. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 11.055 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,49 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Jenoptik noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 2,76 Euro erreichte das Wertpapier am 23. Juni 2009.

Das Unternehmen Jenoptik

Die Jenoptik AG ist ein integrierter Optoelektronik-Konzern. Zu den Kunden weltweit gehören vor allem Unternehmen der Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Unternehmen ist in den fünf Sparten Optische Systeme, Laser und Materialbearbeitung, Industrielle Messtechnik, Verkehrssicherheit sowie Verteidigung und zivile Systeme tätig. Bei einem Umsatz von 835 Mio. Euro erwirtschaftete Jenoptik zuletzt einen Jahresüberschuss von 87,6 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 17. Juni 2019 geplant.

Der Vergleich mit der Peergroup

Jahreschart der Jenoptik-Aktie, Stand 14.06.2019
Jahreschart der Jenoptik-Aktie, Stand 14.06.2019
Auf dem Markt sieht sich Jenoptik einigen Konkurrenten gegenüber. Rote Kurszahlen auch bei Konkurrent Hubbell (Hubbell-Aktie). Die Aktie verbilligte sich zuletzt um 1,01 Prozent. Im Gegensatz dazu griffen Investoren bei der Aktie von Acuity Brands (Acuity Brands-Aktie) zu. Der Kurs von Acuity Brands kletterte um 1,88 Prozent.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.