Adidas, Nike und Puma: Und der „Weltmeister“ ist …!

Dienstag, 17.07.2018 17:02

Große Fußballevents bieten nicht nur ein spannendes Aufeinandertreffen der besten Mannschaften, sondern auch der größten Sportartikelhersteller, die hierbei vor allem die werbewirksame TV-Präsenz im Blick haben. So war die diesjährige WM in Russland wieder einmal vom Duell der drei Kontrahenten Adidas, Nike und Puma geprägt, die jeweils mehrere beteiligte Teams ausgerüstet hatten.

Nike darf sich freuen

Während 2014 mit Deutschland und Argentinien noch ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Ein Beitrag von Marco Schnepf.