UMWELTKONT.wkn.760810*ex plodiert*

Beiträge: 18
Zugriffe: 2.068 / Heute: 1
UMWELTKONT.R. kein aktueller Kurs verfügbar
 
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* falke65
falke65:

UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert*

 
01.06.04 10:03
#1
die aktie geht richtig ab.. alle umweltaktien..sind im vormarsch..
umweltkontron gibt im juni zahlen bekannt..
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* falke65
falke65:

wer wird Heute das Rennen gewinnen.

 
01.06.04 11:36
#2
von den umwelt aktien... in moment führt UMWELTKONTRON...
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* IDTE
IDTE:

wenigstens den richtigen namen solltest du wissen o. T.

 
01.06.04 11:39
#3
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* falke65
falke65:

sorry .hab mich vertippt..

 
01.06.04 11:42
#4
UMWELTKONT.wkn.760810    ....@IDTE...
gruss @Falke65
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* IDTE
IDTE:

nur gut

 
01.06.04 11:45
#5
dass man hinter dem K einen punkt machen kann :-)

kontron ist was anderes...
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* jonker
jonker:

Wenn du im Zuge dieses ganzes

 
01.06.04 11:51
#6
"Umwelthypes" auf den Zug aufspringen willst, ist Umweltkontor zum zocken gut.
Wenn du aber investieren willst, solltest du diese Firma mal genauer anschauen...
Nur meine Meinung dazu...

UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* 1522665
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* falke65
falke65:

aktie aktuell 26% in plus.. 0,83 o. T.

 
01.06.04 12:10
#7
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* falke65
falke65:

UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert*

 
01.06.04 14:34
#8
aktie aktuell 0,93cent    43% in plus...
             nordex      10% in plus..
             plamberg    18% in plus
             sunways     7,4 in minus...  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* Katjuscha
Katjuscha:

Du kennst Dich wirklich aus ;)

 
01.06.04 14:45
#9
Umweltkontron und Plamberg


UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* falke65
falke65:

mama mia...

 
01.06.04 14:55
#10
UMWELTKONT   gleich kein pennystock mehr...
aktuell 0.99cent    52% in plus....
Sommer Urlaub werden ich dann mall Buchen...5* all.inc. 3 Wochen..in die Türkei,..
dachte schon ich kann dieses Jahr kein Urlaub mehr machen..
werde sofort bei der Firma   UMWELTKONT  anrufen und mich bedanken...
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* falke65
falke65:

**1,0€* geschaft...

 
01.06.04 15:04
#11
mein kursziel 3,0€  bis die zahlen kommen ende juni...  
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* Abenteurer
Abenteurer:

Hi falke65

 
01.06.04 16:59
#12
schön das man Dich auch bei dieser Spekulation findet! Bin schon seit der Reglung des EEG dabei, jetzt hat sich das Warten mal wieder gelohnt. Morgen sprinnen wir siche über die 1,50. Mein Ziel ist immernoch Umsatz = Marktkapitalisierung. Bei einer solchen Firma durchaus angebracht, wie immernoch finde.

Grüße Abenteuer
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* Abenteurer
Abenteurer:

Der Spass hat gerade angefangen, Ölpreis weiter im

 
01.06.04 17:07
#13
Aufwind und Alternativen werde Angesichts dieser Lager immer wichtiger. Die Bundesregierung wird auch diesen Umstand zu nutzen wissen und weiter versuchen Sympathien aus dem "Ölpreisschock" für die Erneuerbaren Energien zu ziehen.

Ich könnte mir keinen besseren "Werbeträger" vorstellen!

Viel Glück uns allen!

PS: Kann heute irgendwie nicht schreiben, vergesse immer Wörter und bitte das zu entschuldigen.
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* Abenteurer
Abenteurer:

Ökostrom-Hersteller profitieren von hohem Ölpreis

 
01.06.04 17:15
#14
Reuters
Ökostrom-Hersteller profitieren von hohem Ölpreis -Kurse steigen
Dienstag 1. Juni 2004, 13:40 Uhr Frankfurt, 01. Jun (Reuters) - Der anziehende Ölpreis rückt das Thema erneuerbare Energien zunehmend in den Blickpunkt der Investoren und sorgt für rege Nachfrage nach Aktien von Produzenten von Energie aus Wind, Sonne, Wasserkraft, Erdwärme und Biomasse. An der Börse legten in den vergangenen Wochen vor allem die Papiere von Solarstorm-Herstellern deutlich zu. "Die Weltkonferenz in Bonn sowie der derzeit hohe Ölpreis führen zu einer erhöhten Aufmerksamkeit für die Branche der erneuerbaren Energien",  sagte NordLB-Analystin Karin Meibeyer mit Blick auf die am Dienstag begonnene Weltkonferenz für Erneuerbare Energien (Renewables04). Dem stimmte auch Gerrit Rohleder, Analyst bei Equinet, zu. "Derzeit sprechen der hohe Ölpreis sowie die in den vergangenen Wochen positive politische Diskussion bezüglich der Förderung erneuerbarer Energien für die Hersteller von Anlagen zur Erzeugung von Ökostrom", sagte er. Patrick Hummel, Analyst bei der LBBW, ergänzte: "Es herrscht ein bisschen Goldgräberstimmung. Alle Zeichen stehen auf Wachstum."  AKTIENKURSE VON SOLARWORLD UND SUNWAYS AUF JAHRESHOCH In den Aktienkursen von Unternehmen aus dem Bereich alternative Energien spiegelt sich das steigende Interesse der Investoren angesichts des steigenden Ölpreises wider. Nach dem Anschlag mutmaßlicher El-Kaida-Extremisten in Saudi-Arabien ließen Befürchtungen vor Lieferengpässen des weltgrößten Erdölexporteurs die Ölpreise am Dienstag erneut kräftig steigen. Seit Anfang April verteuerte sich ein Barrel (rund 159 Liter) der Nordsee-Ölsorte Brent um mehr als ein Viertel auf derzeit über 38 Dollar.  Zum Auftakt der viertägigen Weltkonferenz Renewables04, auf der die Weichen für eine stärkere Nutzung erneuerbarer Energien gestellt werden sollen, waren am Dienstag besonders die Aktien der Hersteller von Solarstorm-Anlagen wie Solarworld oder Sunways gefragt. Die Titel von Solarworld (Xetra: 510840.DE - Nachrichten) legten zeitweise um 15 Prozent auf ein Jahreshoch von 35 Euro zu, ehe sie gegen Mittag ins Minus drehten. Seit Anfang Mai verteuerte sich die Aktie damit um 50 Prozent. Auch die Aktien des Solartechnikherstellers Sunways markierten mit einem Plus von zeitweise rund 17 Prozent auf 5,95 Euro ein Jahreshoch. Bis zum Mittag gaben die Papiere ihre Gewinne jedoch wieder vollständig ab. Seit Anfang Mai hat sich der Sunways-Kurs etwa verdoppelt. Rohleder wies indes darauf hin, dass nicht alle Produzenten von Ökostrom-Anlagen miteinander vergleichbar seien. "Die Hersteller von Photovoltaik-Anlagen produzierten angesichts der positiven gesetzlichen Rahmenbedingungen derzeit an der Kapazitätsgrenze", sagte er. "Im Bereich Windenergie herrscht hingegen gegenwärtig ein scharfer Konkurrenzkampf. Zudem kämpfen die Firmen mit hohen Markteintrittsbarrieren im Ausland sowie Finanzierungsproblemen bei der Umsetzung von Windkraftprojekten", sagte er. Meibeyer sieht die Börsenentwicklung für die Gesamtbranche insgesamt verhalten, "da es viele Unsicherheitsfaktoren wie das immer noch im Gesetzgebungsverfahren befindliche Erneuerbare-Energien-Gesetz gibt". Die Aktien des im Technologieindex TecDax gelisteten Windanlagenherstellers Repower notierten am Dienstag mit 18,40 Euro und lagen damit ein Prozent sowohl über dem Vortagesschluss als auch ihrem Kurs Anfang Mai. Die Titel des Windkraftanlagenbetreibers Plambeck zogen am Dienstag um zwölf Prozent auf 2,23 Euro an. Seit Anfang Mai gaben die Papiere jedoch knapp fünf Prozent nach. Die Titel des Windenergiespezialisten Nordex legten im Tagesverlauf 3,8 Prozent auf 0,80 Euro zu. Seit Anfang Mai gewannen sie rund acht Prozent.  ban/mer
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* Abenteurer
Abenteurer:

Schluss: +62,12% o. T.

 
01.06.04 17:32
#15
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* Abenteurer
Abenteurer:

Nachtrag:

 
01.06.04 18:36
#16
Aus technischer Sicht ist folgendes zu sagen: Die Umsätze waren heute zwar etwas höher als der tägliche Durchschnitt, m.M.n. aber noch nicht euphorisch. Es gibt viel nachzuholen bei diesem Wert und für morgen stehen die Chancen auf einen weiteren Anstieg nicht schlecht. Wir werden es erleben.

Viele Grüße Abenteuer
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* Tiger
Tiger:

Rettung in Sicht?

 
28.09.04 13:22
#17
Gegenwärtig finden intensive Verhandlungen mit den Banken und möglichen Geldgebern statt, die eine Fortführung des Unternehmens zum Ziel haben. Für die Dauer dieser Verhandlungen wird der Geschäftsbetrieb unter Aufsicht des vorläufigen

Insolvenzverwalters uneingeschränkt fortgeführt. Dies gilt insbesondere für laufende Windparkprojekte.

Dass durchaus Sanierungschancen bestehen, verdeutlichen die vorläufigen Zahlen des Geschäftsverlaufes im ersten Halbjahr 2004
UMWELTKONT.wkn.760810*explodiert* Tiger

Sie explodiert. o. T.

 
#18


Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem UMWELTKONT.RENEW.ENERGY Forum

  

--button_text--