Traditionelle August Turbulenzen und mein Herbstausblick

Beiträge: 4
Zugriffe: 241 / Heute: 1
Traditionelle August Turbulenzen und mein Herbstausblick furby
furby:

Traditionelle August Turbulenzen und mein Herbstausblick

 
03.08.00 15:38
#1
Es ist doch jedes Jahr das gleiche: spätestens im August fahren die Leute in den Urlaub und wollen dies natürlich ohne Börsensorgen tun, deshalb verkaufen viele vorher. Exakt diese Gedankengänge sind auch hier weiter unten von einigen Arivianern zu lesen, - ohne daß ich sie hiermit kritisiere.

Die Umsatze sind ebenfalls traditionell im August sehr gering, so daß es nicht viel braucht, um Kursstürze wie die in den letzten Tagen auszulösen. Daher sehe ich die derzeitigen Kurse auch als nicht von allen Aktionären getragen, da zuviele abwesend sind. D.h. ich kann mir eine technische Korrektur dieser Abwärtstendenz am Neuen Markt für spätestens Anfang September vorstellen. Bis dahin kann natürlich noch einiges passieren.

Zinserhöhungssorgen aus den USA sind m.E. nicht von Bedeutung(zumindest für Europa), da unabhängig ob Greenspan am 22. August die Zinsen um einen weiteren viertel Prozentpunkt anhebt oder nicht, danach erst mal Zinsanhebungspause sein dürfte (wegen der bevorstehenden US Präsidentschaftswahl und dem bis dahin gewünschten "Softlanding"). Aus US Zinssicht halte ich eigentlich eine optimsitische Herbstbörse für wahrscheinlicher. Sollten wir den traditionell crashgefürchteten Oktober als solchen durchleben, so hätte Greenspan sein Ziel m.E. teils verfehlt. Eine Rolle dürfte eher die sich tatsächlich abkühlende US Wirtschaft und das hohe Zinsniveau für kreditfinanzierte US Unternehmen für die dortigen Kurse spielen. Dann bliebe nur die Frage, inwieweit sich die europäischen Börsen von Nasdaq und Dow Jones emanzipiert haben.

Fazit: m.E. sollten wir bald im August die besten Kaufkurse des noch verbliebenen Jahres genießen.

Was meint Ihr dazu?

Gruß furby  
Traditionelle August Turbulenzen und mein Herbstausblick jopius
jopius:

Von wegen geringe Umsätze - fonds schichten um ..

 
03.08.00 15:52
#2
sie gehen raus aus biotech - und vorerst nirgends wo rein ...
Traditionelle August Turbulenzen und mein Herbstausblick furby
furby:

Stimmt jopius ein paar Werte zeigen eher normale Umsätze o.T.

 
03.08.00 16:00
#3
Traditionelle August Turbulenzen und mein Herbstausblick n1608

Jopius, BB Biotech ist einer der stabilsten Titel im Nemax

 
#4
Zukunftstitel mit Phantasie und Luftschlösser sind nicht gefragt. Also, bitte keine Verallgemeinerungen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--