Ruhiger Handel - Händler schließen ihre Bücher

Beitrag: 1
Zugriffe: 139 / Heute: 1
Ruhiger Handel - Händler schließen ihre Bücher bammie

Ruhiger Handel - Händler schließen ihre Bücher

 
#1
Ruhiger Handel zum Jahresende - Händler schließen ihre Bücher


FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Handel an der Frankfurter Börse zwischen Weihnachten und Neujahr wird nach Einschätzung von Experten von sehr dünnen Umsätzen geprägt sein. Auf der Unternehmensseite stehen keine wichtigen Termine auf der Agenda. Am Donnerstag, dem letzten Handelstag in diesem Jahr, könnte wegen US-Konjunkturdaten noch einmal Schwung in den Handel kommen.

Zum Jahresschluss betreiben institutionelle Anleger erfahrungsgemäß Kurspflege. Unter dem Stichwort "Window Dressing" kann es dabei bei einzelnen DAX (Xetra: Nachrichten) -Werten in einer der traditionell umsatzschwächsten Wochen des Jahres noch einmal deutliche Schwankungen in die ein oder andere Richtung geben, ohne das es hierzu ein passende Nachricht gäbe.

IMPULSE VON KONJUNKTURDATEN

Marktbewegende Nachrichten erwarten Händler lediglich von der Konjunkturseite. In der Woche nach den Weihnachtsfeiertagen dürften Anleger den Fokus vor allem auf die neusten Daten zum Verbrauchervertrauen in den USA richten. Am Dienstag wird das private Institut "Conference Board" die Daten für Dezember veröffentlichen. Außerdem können am Donnerstag die wöchentlichen Anträge auf Arbeitslosenunterstützung in den USA sowie der Chicagoer Einkaufsmanager-Index die Börse bewegen.

Außerdem werden Anleger nach Einschätzung von Experten auch den Ölpreis weiter im Blick haben. Zuletzt sind die Lagerbestände in den USA wieder überraschend angestiegen und haben den Preis für Rohöl leicht unter Druck gesetzt.

NEMAX 50 WIRD EINGESTELLT

Mit dem alten Jahr endet außerdem eine Ära an der Frankfurter Börse. Am 30. Dezember wird der Neue Markt offiziell eingestellt. Der NEMAX 50 notierte am Freitag bei 566 Punkten. Damit endet eine eher unrühmliche Phase der deutschen Börsengeschichte. In der Boomphase verzeichnete der Neue Markt einen beispiellosen Höhenflug. Zeitweise erreichte der NEMAX 50 einen Höchststand von 9.631 Punkten./jkr/sbi  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--