Oracle stellt auf Linux um

Beiträge: 6
Zugriffe: 205 / Heute: 1
Oracle stellt auf Linux um Happy End
Happy End:

Oracle stellt auf Linux um

 
01.02.02 12:54
#1
Oracle will seine Geschäftsanwendungen im eigenen Haus auf Linux umstellen, erklärte CEO Larry Ellison im Rahmen einer Veranstaltung, auf der er die Vorzüge von Clustern für Business-Anwendungen anpries. Der Datenbankhersteller, der seine Software schon einmal als "unbreakable" anpreist, werde drei Unix-Server von HP durch einen Cluster aus billigen Intel-Maschinen ersetzen, die unter Linux laufen. Dabei arbeite man eng mit dem Linux-Distributor Red Hat zusammen.

Oracle engagiert sich bereits seit über zwei Jahren für den Einsatz seiner Datenbanksoftware unter Linux. Oracle werde sein gesamtes In-House-Geschäft über Linux abwickeln, betonte nun Ellison, der auch wieder einmal das Ende der Großrechner und ihren Ersatz durch Cluster-Systeme prophezeite.
Oracle stellt auf Linux um Gruenspan
Gruenspan:

Dies ist schlecht für

 
01.02.02 21:05
#2
SUNW!
Dementsprechend reagiert auch der Kurs.
Oracle stellt auf Linux um Don´taskme
Don´taskme:

genau Lothar

 
01.02.02 21:18
#3
Abenteuer!!!!Dat is Alles
Oracle stellt auf Linux um Don´taskme
Don´taskme:

warum sind wir hier Männer? o.T.

 
01.02.02 21:24
#4
Oracle stellt auf Linux um Don´taskme
Don´taskme:

ohne wind------

 
01.02.02 21:32
#5
schlechter kurs
Oracle stellt auf Linux um Don´taskme

Supe dölöm tädel

 
#6
ladde tümma?Sönne dödel Duda?


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--