neuvorstellung

Beiträge: 17
Zugriffe: 366 / Heute: 1
neuvorstellung zufall
zufall:

neuvorstellung

 
11.05.01 11:41
#1
Hallo zusammen,
ich bin seit über einem Jahr passiver Teilnehmer bei Ariva.
Es war das erste Board, das ich per Link erreicht habe und dem ich dann auch treu geblieben bin.

Durch meine negativen Erfahrungen und schmerzlichen Verluste, die ich teilweise erlitten habe,
bin ich auf die Idee mit einem Programm gekommen, das mir Aktien auswerfen sollte, die nur noch steigen können.
Seit fast einem 3/4 Jahr arbeite ich nun schon an diesen Filtern, die mir einen relativ sicheren Trade auswerfen
sollen.
Es hat ziemlich lange gedauert, bis ich dann verschiedene Parameter miteinander verknüpft hatte, die eine
sinnvolle und enge Auswahl (subjektiv gesehen) an die AG´s am Neuen Markt stellen.

Der Filter setzt sich mittlerweile aus Parametern wie Stochastik, Umsatz, Momentum und einer gewissen Zeitspanne zusammen.
Beachtung sollte dabei das aktuelle Marktumfeld, die Branche und die (kommenden) News finden.
Die TradingTips sollte man als PreIndikator bewerten und in die Kategorie "ÜBERVERKAUFT" einordnen.
Je nach Marktlage auch nur als Tageszock.


Hier die Werte vom Mai:

2.5

CONCEPT!
COR
FAME
LYCOS
MANAGEMDATA
SCM MICROSYSTEMS


3.5

ABIT
FAME
LYCOS
METABOX
PLAMBECK
SPLENDID MEDIEN


4.5

MANAGEMDATA
MICROLOGICA
PHENOMEDIA
SPLENDID MEDIEN
STEAG HAMATECH
TEAMWORK
WWL INTERNET


7.5

ABIT
ADLINK
INFOR BUSINESS
LIPRO
SPLENDID MEDIEN
STEAG HAMATECH
TEAMWORK
TELEGATE


8.5

CENIT
TELEGATE
UNITED LABELS


9.5

AMATECH
CONSTANTIN FILM
KONTRON
MEDIA NETCOM


10.5

AMATECH
EASY SOFTWARE
KONTRON

Falls gewünscht, werde ich die tägliche
Auswertung in dieses Board stellen und bei positiver Resonanz weiter betreiben.


Gruss Zufall
neuvorstellung tobias
tobias:

welches programm ist dies?? o.T.

 
11.05.01 11:49
#2
neuvorstellung zufall
zufall:

@ tobias

 
11.05.01 11:56
#3
da ich beruflich viel programmiere, habe ich mir mein eigenes
Programm zusammen gestickt, das mir die möglichkeit bietet,
auf daten von 30 Tagen rückwirkend zuzugreifen.
Die eingesetzten Parameter habe ich aus Wertpapiermanagement vom
Handelsblatt.
Die Daten lese ich täglich ein und werte sie dann aus.

Gruß zufall
neuvorstellung das Zentrum der Mach
das Zentrum d.:

erstmal Herzlich Willkommen :o)

 
11.05.01 11:56
#4
deine Informationen sind hier gut aufgehoben und werden sicherlich eine Bereicherung zu den vorhandenen Fakten darstellen. Also, nur weiter so!

Was jeder einzelne mit diesen Informationen anfängt ..... naja.

neuvorstellung graziani31
graziani31:

Willkommen an Bord, zufall!

 
11.05.01 13:15
#5
Dein Name hat wohl mit dem "ersten Link" zu tun!? Jedenfalls wünsche ich Dir viel Erfolg an der Börse und, wenn's geht, auch mit dem Programm! Hört sich gar nicht schlecht an!

Gruß

graziani
neuvorstellung zufall
zufall:

auswertung 11.5

 
14.05.01 08:54
#6
CONSORS DISCOUNT-BROKER
CONSTANTIN FILM
EASY SOFTWARE
FREENET
INFOMATEC
LINOS
TELESENS
WWL INTERNET
neuvorstellung SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Hallo erstmal.

 
14.05.01 09:02
#7
Ja, warum denn nicht Deine Auswertungen hier reinstellen? Ist doch keine schlechte Idee. Was jeder dann damit anfängt, bleibt ihm schließlich selbst überlassen.
MfG´, S.Lord
neuvorstellung derGURU
derGURU:

Tachchen auch von mir

 
14.05.01 09:22
#8
Kannst Du die genauen Filter (Einstellung des Indikators und zu erfüllende Bedingung) mal hier reinstellen? Dann kann ich das ganze mal mit meinen Programmen durchchecken.
Grüsse  
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
neuvorstellung 1Mio.€
1Mio.€:

Gute idee und herzlich willkommen :-) Gruss o.T.

 
14.05.01 09:28
#9
neuvorstellung KINI
KINI:

Auch Grüsse von mir und finde es ebenfallse

 
14.05.01 09:33
#10
interessant.
neuvorstellung zufall
zufall:

@ derGuru

 
14.05.01 09:37
#11
folgende Parameter
die stochastik > 20
das momentum messe ich 5 tage rückwirkend und sollte
kleiner -1 sein
für den umsatz habe ich die gleiche formel wie für das
momentum genommen, 5 tage rückwirkend und und sollte
größer -0.5 sein
neuvorstellung MJJK
MJJK:

Hi,

 
14.05.01 09:44
#12
die täglichen Auswertungen würden mich auch interessieren...
Ansonsten herzliche willkommen im Board!

MjjK
neuvorstellung derGURU
derGURU:

@ zufall

 
14.05.01 10:13
#13
Okay, habe die Daten mal in Metastock eingegeben. Ich kriege allerdings 31 Werte aus dem NM-All raus. Vielleicht sollte ich noch Deine Einstellung für die Stochastic wissen. Ich nutze gerade 5,3 Tage.
Und zum Verständnis: das Momentum vergleichst Du mit dem Wert vor 5 Tagen, wobei die Aktie um mindestens ein Prozent gefallen sein muss. Der Umsatz sollte dabei maximal 5 Prozent unter dem Umsatz vor 5 Tagen liegen.
Alles richtig?
neuvorstellung zufall
zufall:

@ derGuru

 
14.05.01 10:35
#14
meine Formeln (aus Wertpapiermanagement, wie oben schon erwähnt):

Momentum M(t)=(K(t)/K(t-1))-1

für t = zeit setze ich 5 tage ein, dadurch ereiche ich eine Glättung
um diverse Ausreisser zu korrigieren, die für eine kurzfristige analyste
ausreicht.
für den Umsatz habe ich die gleiche formel benutzt, um einen trend zu ermitteln, der zu dieser auswertung des momentums passt. dies ist allerdings eine annahme von mir, und steht in keinem buch, soviel ich weiss.
die stochastik messe ich täglich mit der formel:

Stochastik = (tages_kurs - tages_tief)/(tages_hoch-tages_tief) * 100

die bereiche, die ich abfrage sind extremwerte, um eine relativ kleine auswahl zu bekommen.

gruss zufall  
neuvorstellung aabb-cisco
aabb-cisco:

Herzlich Willkommen

 
14.05.01 10:48
#15
Super Idee
neuvorstellung derGURU
derGURU:

@ zufall

 
14.05.01 12:38
#16
Okay, habs kapiert und mal in MS eingegeben. Du berechnest praktisch das Momentum eines 5-Tage-Gleitenden-Durchschnitts auf Grundlage einmal des (Schluss-)Kurses und einmal des Volumens.
Trotzdem kriege ich wieder weit mehr Werte raus als Du, aktuell 28. Aber bevor es noch komplitzierter wird, begnüge ich mich mit dem Erreichen.
Das Prinzip hab ich ja kapiert. Gefiltert werden Titel die sich vom Tagestief erholen, die aber in den letzten Tagen eher underperformt haben und die eine gute Umsatztätigkeit aufweisen. Insgesamt also wohl die Spekulation auf eine kurzfristige Turnaroundsituation.
Schon interessant, aber für mich wäre es wohl nix, da ich weniger Zocker bin. Ich bekomme nämlich Aktien raus wie Artstor, comdirect, Gigabell, Infomatec, Lion, RTV usw. Alles Aktien, von denen ich persönlich absolut die Finger lassen würde.
Aber nix für ungut, Grüsse
neuvorstellung zufall

Vielen Dank

 
#17
für die netten postings von euch, ich hatte gedacht, ihr zerreist mich in der luft und gebt mir 1000 schwarze sterne für mein erstes posting. ich im nachhinein denke ich "du hast dich ja ziemlich weit aus dem fenster gelehnt"


@derGuru:
die auswertung die ich betreibe ist natürlich kurzfristig gedacht, die allerdings auch anfang april mir im nachhinein gezeigt hatte, das etwas mit dem Markt passiert. es waren 3 tage lang über 50 werte in der liste, darunter auch einige gute und schwergewichtige. hätte ich diesen signalen damals schon vertraut und das nötige kleingeld, dann...
getestet habe ich dann noch den monat januar, bei dem es am anfang die gleichen erscheinungsbilder gab.
im moment kann man sich eigentlich mit investitionen zurückhalten, selbst bei guten nachrichten geht es wieder richtung süden.

gruß zufall


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--