Greenspan -Gerüchte in Asien

Beiträge: 5
Zugriffe: 521 / Heute: 1
Greenspan -Gerüchte in Asien Fritz the cat
Fritz the cat:

Greenspan -Gerüchte in Asien

 
27.02.01 08:53
#1
Um 8.00 Uhr wurde auf N-TV mitgeteilt, dass in Asien Gerüchte am Markt sind über einen möglichen Rücktritt von Alan Greenspan.
Die Märkte sollten besser mal auf Fakten als auf Gerüchte reagieren.
Hangseng über 400 Pkt im Minus !!!  
Greenspan -Gerüchte in Asien Auhof
Auhof:

Sollte sich dieses Gerücht bewahrheiten

 
27.02.01 09:22
#2
wird eine Zinssenkung von 50 Basispunkten nur den Tropfen auf dem heissen Stein darstellen gegen die Nervosität die damit in den Markt kommen wird.

Ein Rücktritt von A.G., der als Ruhepol und Stabilitätsfaktor ( Magier der Märkte )gesehen wird könnte zum gegenwärtigen Zeitpunkt auslösender Faktor für einen eklatanten Einbruch der angeschlagenen  Finanzmärkte führen.

Ein derartiger Schritt könnte das berühmte Tüpfelchen auf dem i darstellen, denn ausser der verbliebenen Zinssenkungshoffnung sind nicht viele investitionstreibende Faktoren unter den Wirtschaftsdaten der US Wirtschaft zu finden.

Sein Geld vorübergehend aus dem Markt zu nehmen, wird vermutlich der kleinere Fehler sein.

Grüsse Auhof  
Greenspan -Gerüchte in Asien Fritz the cat
Fritz the cat:

Sehe ich auch so "Auhof"

 
27.02.01 09:24
#3
eigentlich darf Greene nur Abdanken wenn die Märkte oben sind, sonst gibts einen "Supergau"
Greenspan -Gerüchte in Asien Karlchen_I
Karlchen_I:

Was soll denn der Blödsinn?

 
27.02.01 09:41
#4
Greenspan ist extrem eitel. Der wird sich deshalb doch nicht einfach so verabschieden, so daß ihm der Vorwurf hinterhergeworfen werden kann, daß er in einer schwierigen Situation das Schiff verlassen hat. Zudem könnte auch noch der Vorwurf an ihn gerichtet werden, nicht für einen Nachfolger gesorgt zu haben. Mit so einer Hypothek wird der nicht in Rente gehen. Der sorgt für einen Abgang, bei dem er mit Beifall verabschiedet wird.
Greenspan -Gerüchte in Asien Hoss

Die Nasdaq Futures

 
#5
spiegeln das Gerücht schon, sonst kann ich mir das deutliche Minus nicht erklären, da die USA-Märkte alle am Tageshöchstand geschlossen haben.

Sollte das wirklich bewahrheiten, dann kommt was auf uns zu. Gestern hat doch die Notenbank bekannt gegeben, dass A.G. seine Rede upgedatet hat???
Also wenn was drann ist, dann wissen wir es morgen nach seiner Rede.

Möglich wäre es schon, da die Wirtschaftsgrößen A.G. vorwerfen, dass er mit den Zinssenkungen zu spät begonnen hat (stimmt).

Wollen wir es nicht hoffen

mfg
Hoss


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--