Amis werden massiv umfinanzieren

Beiträge: 6
Zugriffe: 343 / Heute: 1
Amis werden massiv umfinanzieren Libuda
Libuda:

Amis werden massiv umfinanzieren

 
26.03.09 16:50
#1
bei den nachstehenden Konditionen. Hier hilft Ihnen, dass man in den USA sehr viel leichter aus bestehenden Zinsbindungen heraus kann als bei uns. Die für den Konsum durch diese niedrigen Zinsen frei werdende Beträge sind vermutlich größer als so manche Bestandteile der Konjunkturprogramme.
Amis werden massiv umfinanzieren Libuda
Libuda:

Bei den ZInsen

 
26.03.09 19:23
#2
finance.yahoo.com/news/...mp;pos=3&asset=TBD&ccode=TBD
Amis werden massiv umfinanzieren Stöffen
Stöffen:

Du hättest bereit gegen Ende 2007

 
26.03.09 19:26
#3
umfinanzieren sollen, uns wären somit jede Menge Müll-Threads erspart geblieben, Mr. Oberschlau ;-))
Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht. (Mark Twain)
Amis werden massiv umfinanzieren Libuda
Libuda:

Gut ist immer, wenn man seine Geld nicht

 
26.03.09 19:28
#4
wie einige Katastropheten und ihre Lemminge von diesem Board zu New Economy-Zeiten mit Schrott wie Commerce One verzockt hat und noch allerhand zum Umfinanzieren hat.
Amis werden massiv umfinanzieren Stöffen
Stöffen:

Solange dir die Bängster zu steigenden Kursen

 
26.03.09 21:50
#5
und ahnsehnlichen Gewinnen verholfen haben, so war doch für dich selbstverständlich alles ok, oder etwa nicht…;-))
Nun, nachdem dein Depot unter Wasser steht, müssen natürlich Prügelknaben her. Erkläre doch hier bitte nicht die Board-Teilnehmer für absolut deppert, jeder kann ja an deinen Threads ersehen, wann deine Tiraden begonnen haben, du armer Tropf.
Selbst wenn du auf den Tisch scheisst, es wird kaum jemand nach einem Löffel fragen wollen ;-)))
Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht. (Mark Twain)
Amis werden massiv umfinanzieren Libuda

Ich finde es schlimm

 
#6
wenn die Wahrheit derart verdreht wird. Seit vielen Jahren gibt es keinen anderen Poster auf deutschen Boards, der die Bängster wegen hrer Reduzierung des Eigenkapitalanteil so angreift wie Libuda - den Ackermann schon über viele Jahre und mehr Regulierung der Banken fordert. Die Namensschöpfung Bängster ist eine Erfindung von Libuda - und besonders dreist ist das Posting von Stöffen, weil er diese sich jetzt als absolut richtige Namensgebung und die Angriffe von Libuda gegenüber den Bängstern jahrelang kritisiert hat und den Bängstern die Stange gehalten hat.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--