VTG Fundamentaldaten

54,50 -0,37% -0,20 €
16:24:20 Uhr Hamburg | Mehr Kurse »
WKN: VTG999
ISIN: DE000VTG9999
Symbol: VT9
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
>Umsatz 818,30 1.028 986,90 1.014 1.073 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 82,00 144,10 149,70 155,10 149,40 -  
Finanzergebnis -52,20 -98,20 -61,50 -64,90 -84,50 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 29,80 45,90 88,20 90,20 64,90 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 11,00 16,50 30,70 22,10 19,40 -  
Ergebnis nach Steuer 18,80 29,40 57,50 68,10 45,50 -  
Minderheitenanteil 1,10 -7,80 -12,50 -12,50 -16,40 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 19,80 21,60 45,00 55,60 29,10 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 252,40 339,00 275,30 339,10 366,90 -  
Summe Anlagevermögen (*) 1.403 2.682 2.704 2.729 3.500 -  
>Summe Aktiva 1.673 3.047 3.002 3.086 3.906 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 241,00 364,20 314,70 518,20 365,40 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 1.092 1.935 1.913 1.767 2.485 -  
>Summe Fremdkapital 1.333 2.299 2.228 2.285 2.850 -  
Minderheitenanteil 7,00 -   -   -   -   -  
>Summe Eigenkapital 333,50 748,20 774,00 800,10 1.056 -  
Summe Passiva 1.673 3.047 3.002 3.086 3.906 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 28,76 28,76 28,76 28,76 28,76 34,23
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 21,39 28,76 28,76 28,76 28,76 34,23
Ergebnis je Aktie (brutto) 1,04 1,60 3,07 3,14 2,26 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 0,93 0,75 1,56 1,93 1,01 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,93 0,75 1,56 1,93 1,01 -  
Dividende je Aktie 0,45 0,50 0,75 0,90 0,95 -  
Dividendenausschüttung in Mio 12,90 14,40 21,60 25,90 27,32 -  
Umsatz 28,46 35,73 34,32 35,28 37,30 -  
Buchwert je Aktie 11,60 26,02 26,92 27,82 36,71 -  
Cashflow je Aktie 5,56 9,84 11,34 10,29 11,57 -  
Bilanzsumme je Aktie 58,19 105,96 104,38 107,30 135,83 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Personal am Ende des Jahres 1.312 1.445 1.443 1.527 1.626 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 86,80 100,70 97,80 98,50 112,30 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 66.159 69.689 67.775 64.506 69.065 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 623.706 711.073 683.922 664.309 659.656 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 15.091 14.948 31.185 36.411 17.897 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
KGV (Kurs/Gewinn) 19,70 37,90 18,20 24,70 48,40 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,64 0,80 0,83 1,35 1,31 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 1,58 1,09 1,06 1,72 1,33 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 3,30 2,89 2,50 4,64 4,23 -  
Dividendenrendite in % 2,45 1,76 2,64 1,88 1,94 -  
Gewinnrendite in % 5,10 2,60 5,50 4,00 2,10 -  
Eigenkapitalrendite in % 5,94 2,89 5,81 6,95 2,76 -  
Umsatzrendite in % 2,42 2,10 4,56 5,48 2,71 -  
Gesamtkapitalrendite in % 4,43 4,05 3,65 4,10 3,00 -  
Return on Investment in % 1,18 0,71 1,50 1,80 0,75 -  
Arbeitsintensität in % 15,08 11,13 9,17 10,99 9,39 -  
Eigenkapitalquote in % 19,93 24,55 25,79 25,93 27,03 -  
Fremdkapitalquote in % 80,07 75,45 74,21 74,07 72,97 -  
Verschuldungsgrad in % 401,77 307,26 287,79 285,64 270,01 -  
Working Capital in Mio EUR 11,40 -25,20 -39,40 -179,10 1,50 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1951
Ticker VT9
Gelistet seit 28.06.2007
Nennwert / Aktie 1,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Eisenbahn und Straße
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Transport/Verkehrssektor
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

  
Adresse VTG AG
Nagelsweg 34
D-20097 Hamburg
Telefon +49-40-2354-0
Fax +49-40-2354-1199
Internet http://www.vtg.de
E-Mail info@vtg.com
IR Telefon +49-40-2354-1351
IR E-Mail ir@vtg.com
Kontaktperson Alexander Drews

Profil

  

Die VTG Aktiengesellschaft zählt zu den führenden Waggonvermiet- und Schienenlogistikunternehmen in Europa. Das Unternehmen verfügt über die größte private Waggonflotte Europas. Weltweit umfasst der Waggonpark rund 94.000 Eisenbahngüterwagen, darunter schwerpunktmäßig Kesselwagen sowie Großraumgüter- und Flachwagen. Neben der Vermietung von Eisenbahngüterwagen bietet der Konzern umfassende multimodale Logistikdienstleistungen mit Schwerpunkt Verkehrsträger Schiene sowie weltweite Tankcontainertransporte an.Der Konzern verfügt auch über langjährige Erfahrung im Transport flüssiger und sensibler Güter. Zum Kundenkreis gehören Unternehmen aus nahezu allen Industriezweigen, wie zum Beispiel der Chemie-, Mineralöl-, Automobil-, Agrar- oder Papierindustrie. Über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften ist das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg vorrangig in Europa, Asien, Russland und Nordamerika präsent. Der Vorstand der VTG AG hat am 24. Februar 2019 beschlossen, den Widerruf der Zulassung der VTG-Aktien zum Handel im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse zu beantragen.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2019

  

Der Vorstand der VTG erwartet für das Geschäftsjahr 2019 eine Fortsetzung der positiven Geschäftsentwicklung und eine Steigerung von Konzernumsatz und EBITDA. Obwohl die konjunkturelle Dynamik zuletzt etwas nachgelassen hat, sind die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in allen relevanten VTG-Märkten weiterhin solide. In Deutschland werden zudem positive Branchenimpulse aufgrund der Trassenpreissenkung im Schienengüterverkehr erwartet. Diese Faktoren dürften die Nachfrage nach Waggons und Logistiklösungen weiter erhöhen. Ein zusätzlicher Umsatz- und Ergebniseffekt wird aus der Nacco-Übernahme erwartet, die 2019 erstmalig über das gesamte Geschäftsjahr konsolidiert wird, während die im Zusammenhang mit der Übernahme stehenden Transaktions- und Integrationskosten 2019 deutlich niedriger ausfallen dürften. Vor diesem Hintergrund geht der Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 von einem deutlichen Umsatzanstieg auf 1,15 Mrd. Euro bis 1,25 Mrd. Euro aus. Das EBITDA wird in Höhe von 480 Mio. Euro bis 510 Mio. Euro erwartet. Die EBITDA-Prognose enthält einen positiven Ergebnisbeitrag von 50 Mio. Euro aus der erstmaligen Anwendung des neuen Bilanzierungsstandards IFRS 16 für Operate-Lease-Verträge. Darüber hinaus strebt der Vorstand unverändert einen Gewinn je Aktie (EPS) von 2,50 Euro für das Geschäftsjahr 2019 an.

Termine 2019

  
28.02. vorläufiges Ergebnis
04.04. Veröffentlichung Geschäftsbericht
12.06. Hauptversammlung
17.06. Dividendenauszahlung
23.08. Ergebnis Halbjahr

Aktionärsstruktur

  
Morgan Stanley Infrastructure/ Warwick Holding 80,80%
Joachim Herz Stiftung 15,00%
Freefloat 4,20%
Aktualisiert am 22.08.2019, powered by Finance Base AG