Raiffeisen Bank Fundamentaldaten

Werbung
Weiter abwärts?
Zum Produkt
Short Hebel 7,21
MC49Y2
21,42 -0,09% -0,02 €
17.09.21 17:35:14 Wien | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: A0D9SU
ISIN: AT0000606306
US-Symbol: RAIFF
Typ: Aktie
Jetzt für 0€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
>Gesamtertrag 3.637 4.884 5.298 5.304 5.195 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 885,60 1.612 1.753 1.767 1.233 -  
Finanzergebnis -   -   -   -   -   -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 885,60 1.612 1.753 1.767 1.233 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 312,00 366,10 355,40 402,20 323,80 -  
Ergebnis nach Steuer 573,60 1.246 1.398 1.365 909,60 -  
Minderheitenanteil -110,50 -130,00 -128,10 -137,60 -105,90 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 463,10 1.116 1.270 1.227 803,80 -  
           
Aktiva            
Summe Aktiva 111.864 135.146 140.115 152.200 165.959 -  
Passiva            
>Summe Fremdkapital 102.632 123.905 127.702 138.435 151.671 -  
Minderheitenanteil 581,40 659,70 700,80 811,00 820,50 -  
>Summe Eigenkapital 8.651 10.582 11.713 12.954 11.835 -  
Summe Passiva 111.864 135.146 140.115 152.200 165.959 -  
Gesamtertrag
Gesamtertrag
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 292,98 328,94 328,94 328,94 328,94 -  
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 892,03 1.002 1.003 1.003 1.003 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 3,02 4,90 5,33 5,37 3,75 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 1,58 3,34 3,68 3,54 2,22 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,58 3,34 3,68 3,54 2,22 -  
Dividende je Aktie -   0,62 0,93 -   0,48 -  
Dividendenausschüttung in Mio -   204,00 305,60 -   157,89 -  
Ertrag 12,41 14,85 16,11 16,12 15,79 -  
Buchwert je Aktie 29,53 32,17 35,61 39,38 35,98 -  
Cashflow je Aktie -3,90 -13,28 23,00 13,54 44,53 -  
Bilanzsumme je Aktie 381,82 410,85 425,96 462,70 504,53 -  
Ertrag/Aktie
Ertrag/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
Personal am Ende des Jahres 48.556 49.700 49.745 46.873 45.414 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 1.410 1.554 1.580 1.610 1.566 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 29.035 31.264 31.756 34.348 34.483 -  
Ertrag je Mitarbeiter in EUR 74.899 98.272 106.495 113.159 114.393 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 9.537 22.455 25.526 26.177 17.699 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
KGV (Kurs/Gewinn) 11,00 9,00 6,00 6,30 7,50 -  
KUV (Kurs/Umsatz) 1,40 2,03 1,39 1,39 1,06 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 0,59 0,94 0,62 0,57 0,46 -  
KCV (Kurs/Cashflow) -4,46 -2,27 0,97 1,65 0,37 -  
Dividendenrendite in % -   2,05 4,19 -   2,88 -  
Gewinnrendite in % 9,10 11,10 16,60 15,80 13,30 -  
Eigenkapitalrendite in % 5,35 10,55 10,84 9,47 6,79 -  
Gesamtkapitalrendite in % 0,41 0,83 0,91 0,81 0,48 -  
Eigenkapitalquote in % 7,73 7,83 8,36 8,51 7,13 -  
Fremdkapitalquote in % 92,27 92,17 91,64 91,49 92,87 -  
Verschuldungsgrad in % 1.193 1.177 1.096 1.075 1.302 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1991
Ticker RAW
Gelistet seit 25.04.2005
Nennwert / Aktie -  
Land Österreich
Währung EUR
Branche Banken
Aktientyp Auslandsaktie
Sektor Finanzsektor
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

  
Adresse Raiffeisen Bank International AG
Am Stadtpark 9
A-1030 Wien
Telefon +43-1-71707-0
Fax +43-1-71707-1715
Internet http://is.gd/RxQqex
IR Telefon +43-1-71707-2089
IR E-Mail ir@rbinternational.com
Kontaktperson John Carlson

Profil

  

Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) ist eine in Österreich ansässige Bankengruppe, die vornehmlich in Zentral- und Osteuropa (CEE) agiert. 13 Märkte der Region werden durch Tochterbanken abgedeckt, darüber hinaus umfasst die Gruppe zahlreiche andere Finanzdienstleistungsunternehmen beispielsweise in den Bereichen Leasing, Vermögensverwaltung und M&A. Seit 2005 notiert die Aktie der RBI an der Wiener Börse.

Copyright 2021 facunda financial data GmbH

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2021

  

Wir erwarten ein geringes Kreditwachstum für die erste Hälfte des Jahres 2021, das in der zweiten Jahreshälfte anziehen sollte. Unsere Erwartungen für die Neubildungsquote im Jahr 2021 liegen bei rund 75 Basispunkten, da Moratorien und staatliche Unterstützungsprogramme auslaufen. Wir peilen weiterhin eine Cost/Income Ratio von rund 55 Prozent an – abhängig von der Dynamik der wirtschaftlichen Erholung möglicherweise bereits 2022. Wir erwarten 2021 eine Verbesserung des Konzern-Return-on-Equity und peilen mittelfristig 11 Prozent an. Wir bestätigen unser mittelfristiges Ziel einer CET1 Ratio von rund 13 Prozent. Basierend auf dieser Zielquote beabsichtigen wir Dividendenausschüttungen in Höhe von 20 bis 50 Prozent des Konzernergebnisses.

Update 7.05.2021: Wir erwarten ein geringes Kreditwachstum für die erste Hälfte des Jahres 2021, das in der zweiten Jahreshälfte anziehen sollte. Unsere Erwartungen für die Neubildungsquote im Jahr 2021 liegen bei rund 75 Basispunkten, da Moratorien und staatliche Unterstützungsprogramme auslaufen. Wir peilen weiterhin eine Cost/Income Ratio von rund 55 Prozent an – abhängig von der Dynamik der wirtschaftlichen Erholung möglicherweise bereits 2022. Wir erwarten 2021 eine Verbesserung des Konzern-Return-on-Equity und peilen mittelfristig 11 Prozent an. Wir bestätigen unser mittelfristiges Ziel einer CET1 Ratio von rund 13 Prozent. Basierend auf dieser Zielquote beabsichtigen wir Dividendenausschüttungen in Höhe von 20 bis 50 Prozent des Konzernergebnisses.

Update 30.07.2021: Angesichts der beschleunigten Kreditnachfrage im zweiten Quartal erwarten wir für das Gesamtjahr 2021 ein Kreditwachstum im mittleren bis oberen einstelligen Prozentbereich (ohne Equa bank). Vorbehaltlich erneuter Lockdowns liegen unsere Erwartungen für die Neubildungsquote im Jahr 2021 bei rund 50 Basispunkten. Wir peilen weiterhin eine Cost/Income Ratio von rund 55 Prozent an – abhängig von der Dynamik der wirtschaftlichen Erholung möglicherweise bereits 2022. Wir erwarten 2021 eine Verbesserung des Konzern-Return-on-Equity und peilen mittelfristig 11 Prozent an. Wir bestätigen unser mittelfristiges Ziel einer CET1 Ratio von rund 13 Prozent. Basierend auf dieser Zielquote beabsichtigen wir Dividendenausschüttungen in Höhe von 20 bis 50 Prozent des Konzernergebnisses.

Termine 2021

  
05.02. vorläufiges Ergebnis
17.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
22.04. Hauptversammlung
28.04. Ex Dividende
30.04. Dividendenauszahlung
07.05. Ergebnis 1.Quartal
30.07. Ergebnis Halbjahr
03.11. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

  
Raiffeisen Landesbanken 58,80%
Freefloat 41,20%
Aktualisiert am 30.07.2021, powered by Finance Base AG